So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16587
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

habe heute versehentlich meinen Katzen das Floh- u.Zeckenmittel

Beantwortete Frage:

habe heute versehentlich meinen Katzen das Floh- u.Zeckenmittel für den Hund in die Ohrzapfen massiert. Da ist Teebaumöl mit drin. Ich habe es schon wieder abgewischt und abgewaschen. Ich kann aber garantieren, das sie nicht schon etwas abgeleckt haben. Was kann ich jetzt tun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

um welches Präparat handelt es sich,wenn es ein rein pflanzliches Mittel gegen Flöhe etc ist brauchen sie sich keine allzu großen Sorgen zu machen.Gefährlich ,da katzen darauf äußerst allergisch reagieren wären Präaprate welche Permethrin enthalten wie Exspot,dies kann bei Katzen zu allergischen reaktion,anaphylaktischen Schock und sogar zum Tode führen.Bei rein pflanzlichen Präparaten ist die gefahr meist nicht sehr groß.Öl kann man sehr mit etwas Butter also fett beseitigen,daher die stellen mit etwas Butter betupfen,kurz einmasieren und dann mit Wasser abspülen,darauf achten daß nichts in den gehörngang läuft,dann sollte das Öl damit beseitigt sein.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.