So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an G-Clemens.
G-Clemens
G-Clemens, Sonstiges
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 516
Erfahrung:  Tiermedizinerin mit jahrelanger Erfahrung/deutscher Zulassung
75737504
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
G-Clemens ist jetzt online.

Hallo ich habe einen maincoon, der seit 3 Tagen weder frisst

Kundenfrage

Hallo ich habe einen maincoon, der seit 3 Tagen weder frisst noch trinkt, die behandelnde Ärztin bei der er stationär ist sagt es ändert sich nichts!!! Sie möchte für eine Nacht und einen Tag mit einer Infusion einer schmerzspritze und einer mübelkeitsspritze 409 Euro haben!! Sie meint ich bekomme mein Tier nur gegen sofortige Barzahlung nach Hause, ansonsten gibt sie ihn nicht raus und versorgt ihn nur notdürftig!! Jeder weitere Tag kommt auf die Rechnung drauf und mein Tier stirbt in Raten!!!! Ist das rechtens?? Habe Ratenzahlung angeboten die sie ablehnte und ich soll weiter warten bis ich das Geld plus die tägl. Neuen Kosten zahlen kann!! Rettung für mein Tier ist fast aussichtslos!!! Muss sie ihn einschläfern??
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  G-Clemens hat geantwortet vor 3 Jahren.

G-Clemens :

Hallo, ich moechte gerne Ihre Frage beantworten

G-Clemens :

ich moechte Ihnen raten sich mit dieser frage an einen Rechtsanwalt hier zu wenden, ich demke er kann die Frage besser beantworten.

G-Clemens :

Ich bin ganz persoenlich der meinung dass die Kollegin Ihnen die katze geben sollte, weil sie damit Ihnen die Moeglichkeit nimmt die katze vielleicht noch in einer Klinik vorzustellen um das Leben des Tieres vielleicht noch zu retten.

G-Clemens :

Sie brauchen mich dafuer nicht zu bewerten und damit zu bezahlen, holen Sie sich bitte eine rechtsauskunft, lieben Gruss gabi Clemens

JACUSTOMER-s1our1iw- : Einen Anwalt?? Sie treibt gerade die Kosten ins unermessliche hoch! Ich verstehe nicht warum sie mir mein Tier nicht gibt!!! Sie hat doch rechtlich alle Möglichkeiten das Geld ein zu fordern!! Ich wollte ihr sofort 100euro geben und den Rest auf 2 mal!! Nun kommen, solange mein Kater noch überlebt täglich weiter Unsummen dazu, so das ich kaum eine Möglichkeit Habe aus dieser Spirale raus zu kommen!!! Ich verstehe diese """Ärztin"""" nicht!!! Wo gibt es den hier einen Anwalt?? Und vielen dank für ihre antwort
G-Clemens :

auf just answer koennen sie auch anwaelte um rat fragen.

G-Clemens :

Ich persoenlich finde das verhalten der Kollegin unmoeglich, das ist aber nur meine meinung, ich wuensche Ihnen alles Gute, leider kann ich Ihnen nicht weiter helfen, tut mir sehr leid, lieben Gruss gabi Clemens

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen