So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 2579
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

mein Kater ist gerade von draußen gekommen, er läuft langsam

Kundenfrage

mein Kater ist gerade von draußen gekommen, er läuft langsam und ist apatisch. Seit 2 Tagen frisst er auch nichts und schläft ungewohnt viel sogar draußen im Garten. Wenn ich ihn streicheln will, was er total gern mag, knurrt er und schlägt mit dem Schwanz. Die Nase ist nicht ungewöhnlich trocken oder kalt. Was kann das sein. Heute ist Freitag und ich wollt über Nacht beobachten. Leider habe ich keinen Tierarzt, der samstags auf hat in der Nähe und auch kein Auto, was kann ich tun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Abend,

 

 

Bitte messen Sie zuerst einmal Temperatur. Bitte messen Sie rektal mit etwas Creme an der Thermometerspitze. Die Normaltemperatur bei der Katze liegt zwischen 38,0 und 39,0 Grad.

Sollte Ihre Katze deutlich mehr als 39,5 Grad haben, dann hat sie Fieber.

 

 

Dann schauen Sie sich einmal die Schleimhäute bei Ihrer Katze an. Sie sollten rosa sein, so wie bei uns. Sind sie eher weißlich, kann es sein, dass Ihre Katze ein Kreislaufproblem hat oder einen größeren Blutverlust. Sind sie eher gelblich, liegt meist ein Leberproblem vor.

 

 

Bitte fühlen Sie jetzt einmal Ihrer Katze komplett ab. Alle 4 Beine von unten nach oben, den Kopf, Hals, Rücken. Sie sollte sich überall anfassen lassen und keine Schmerzen zeigen.

Dann fühlen Sie bitte einmal ganz vorsichtig den Bauch ab. Er sollte weich und entspannt sein, nicht hart und angespannt.

 

Sollten Sie bei einer dieser Untersuchungen deutliche Abweichungen feststellen, wäre es wichtig, heute abend noch zu einem Notdienst habenden Tierarzt zu gehen, damit der Kater untersucht und behandelt werden kann. Adressen finden Sie unter:

www.vetfinder.mobi

 

Ursache für das Verhalten kann sein:

-- Entzündung, evtl. durch einen Kampf mit einem anderen Kater, dann meist Fieber

-- Angefahren

-- Organ-Probleme, häufig bei einem älteren Kater NierenProbleme oder Diabetis, dann fällt oft vermehrtes Trinken in den letzten Wochen auf.

Auch andere Organe, z. B. Leber oder Bauchspeicheldrüse können erkrankt sein, dann häufig auch Erbrechen oder Durchfall

-- Herzprobleme, oft mit schwerer Atmung, auch Husten möglich

-- Schmerzen

-- Übelkeit, vom Magen her

-- Vergiftung

-- Tumorerkrankung

 

Wenn er seit 2 Tagen nicht frißt, sollten Sie möglichst bald mit ihm zum Tierarzt gehen, denn sonst kann es zu einern lebensgefährlichen Stoffwechselstörung, der hepatischen Lipidose (einer Entgleisung des Fettstoffwechsels, wenn die Katze nichts frißt) kommen.

Auch nimmt sie zu wenig Flüssigkeit auf und braucht dann schnellstmöglich eine Infusion.

 

Zuhause können Sie nur wenig tun, ohne die Ursache zu kennen.

Geben Sie Ihrem Kater Nux vomica D6, 3 x 5 Globuli tgl.

Arnica D4, 3 x 5 Globuli helfen, wenn er verletzt wurde.

Bieten Sie ihm Flüssigkeit an, etwas Katzenmilch, auch lauwarme Hühner- oder Rindfleischbrühe wird teilweise gerne genommen. Manche Katzen mögen auch Thunfischsaft.

Falls möglich, können Sie ihm auch etwas Flüssigleit vorsichtig einflössen.

Eine Elektrolytlösung wäre gut, z. B: Reconvales Tonicum oder Elotrans erhällich biem Tierarzt oder über das Interent.

Mit Nutrical oder Calopet, beides hoch kalorienhaltige Pasten, können Sie Ihrem Kater etwas Energie zuführen.

Aber all diese Möglichkeiten ersetzen nicht den schnellstmöglichen Gang zum Tierarzt, am besten heute abend, spätestens aber morgen. Wenn Ihr Tierarzt keine Sprechstunde am Samstag hat, wenden Sie sich an die nächste Tierklinik. die erreichen Sie rund um die Uhr (24 Stunden Dienst).

 

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort helfen. Haben Sie noch weitere Fragen?

Ich antworte Ihnen gerne direkt noch einmal. Bitte stellen Sie weitere Fragen, ohne das Anklicken eines Smileys, damit ich in der Antwortbox antworten kann.

 

Sie haben keine Frage mehr? Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort durch das Klicken auf ein positives Smiley zu bewerten, denn nur dann kann meine Arbeit von JA bezahlt werden.

Vielen Dank im Voraus!

 

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin

Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 3 Jahren.

Lieber Fragesteller,

 

Sie haben noch weitere Fragen? Ich beantworte sie Ihnen gerne.

Stellen Sie sie in der Textbox ohne Anklicken eines Smileys, dann bekommen Sie direkt eine Antwort.

 

Sollten Sie keine weiteren Fragen mehr haben, dann vergessen Sie bitte nicht ein positives Smiley ( Frage beantwortet, Informativ und hilfreich, toller Service) anzuklicken, damit JustAnswer meine Beratung bezahlen kann.

Vielen Dank im Voraus!

Auf diesem Vertrauen zum Fragesteller beruht die Arbeit des Experten und damit auch das Prinzip von Just Answer.

 

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen