So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Hallo ich weiss nicht mehr weitet...meine katze hat heute Cortison

Kundenfrage

Hallo ich weiss nicht mehr weitet...meine katze hat heute Cortison bekommen....und jetzt artmet sie ganz scheer frisst und trinkt nicht mehr....ich mein gerade sie erstickt gleich....was ist los mit meiner katze bitte helft mir...
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Abend,

was für Symptome hat Ihre Katze gezeigt, dass sie Cortison bekommen hat? Seit wann zeigt sie diese Symptome?

Vielleicht können Sie mir noch beschreiben, was Ihnen bisher aufgefallen ist und warum sie beim Tierarzt waren, dann kann ich Ihnen besser weiterhelfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sie hatte flöhe und hat sich an manchen stellen aufgekratzt.....deswegen das Cortison heut um 11 uhr morgens....zeit 18 uhr hat sie die Symptome. ...ihr gehts richtig schlecht...

Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo, dass die Katze so heftig auf das Cortison reagiert ist eher untypisch. Cortison kann eine Reihe von Nebenwirkungen haben, die aber meist erst nach längeren Cortisongaben auftreten. Es kann allerdings durch die Gabe von Cortison zu einem Auslösen einer bereits schlummernden Diabeteserkrankung oder auch einer Epilepsie kommen. Atemprobleme im eigentlichen Sinn sind eigentlich keine Nebenwirkung vom Cortison. Bei manchen Katzen kann Cortison zu einer ausgeprägten Depression führen. Was Sie beschreiben, hört sich auf jeden Fall nach einer starken Arzneimittelunverträglichkeit an. Leider gibt es hier nichts, was Sie zu Hause machen können. Gibt es in Ihrer Nähe eine Tierklinik oder einen tierärztlichen Notdienst? Wenn ja, würde ich Ihnen empfehlen diesen mit der Katze aufzusuchen, damit das Tier tierärztlich untersucht und adäquat behandelt werden kann. Im Grunde kann es durch jede Medikamentengabe zu Unverträglichkeitsreaktionen kommen, welche möglichst schnell behandelt werden sollten. Ich denke daher, dass hier ein erneuter Tierarztbesuch leider unumgänglich ist. Alles Gute für Ihre Katze

 

Sorry, was ich vergessen habe, was hat die Katze gegen die Flöhe bekommen? Was Sie beschreiben, könnte auch eine Reaktion auf ein Spot on Präparat gegen Flöhe sein.