So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16241
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Bei meiner Katze ist die Hintere Pfote geschwollen . gestern

Kundenfrage

Bei meiner Katze ist die Hintere Pfote geschwollen . gestern war noch nichts und heute kann sie schlecht laufen.

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

hierfür kommen mehrere Ursachen in Frage:

-eine Prellung
-eine Verletzung am Knochen
-ein >abszeß durch eine kleine Verletzung

Gerade wenn die katze kein Trauma erlitten hat wie z.B. ein Sturz etc handelt es sich oft um eine infizierte kleine verletzung ,oft ein Biß oder Kratzer von einer anderen Katzen,durch die eingedrungenen Bakterien kommt es dann zu einer entzündet die Pfote wird dick und schmerzt.Bei Nichtbehandlung kann es dann zu einer sepsis,Blutvergiftung kommen.Ich würde ihnen daher raten heute noch zum Tierarzt zu gehen und sie netsprechend behandeln zu lassen,bei einem Abszeß müßte dieser eröffnet und gespült werden sowie ein Antibiotikum und entzündungshemmendes medikament verabreicht werden.Sollte man dies ausschließen können auch über eine Röntgenuntersuchung abgeklärt werden ob eine verletzung am Gelenk oder Knochen vorhanden ist und dann entsprechend je nach Verletzung geziell behandeln.Sie können ihr Arnika D6 Globuli 3xtgl 3-5 stück zur unterstüzung geben,dies reicht aber bei einer Verletuung oder Wundinfektion alleine nicht aus daher wäre ein heutiger Tierarztbesuch empfehelnswert und ratsam.

beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen