So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Ich möchte gerne wissen,was es kostet wenn ich meinen Perser

Kundenfrage

Ich möchte gerne wissen,was es kostet wenn ich meinen Perser
bringe um ihn Endflohen zu lassen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

um Flöhe wieder los zu werden, gibt es verschiedene Varianten. Da die Flöhe immer nur kurz auf dem Tier sitzen um Blut zu saugen und sich ansonsten im Teppich, etc. verstecken, ist es besonders wichtig, auch die Umgebung zu behandeln. Nur die Katze zu entflohen bringt leider nicht viel, da die Flöhe sich auch in der Wohnung aufhalten, dort ihre Eier legen. Aus diesen Eiern können auch Wochen später noch Flohlarven schlüpfen, so dass das Problem wieder von vorne los geht.

Bisher hat man die Katzen meist mit Spot on Präparaten behandelt (werden im Genick aufgetragen) und in der Wohnung spezielle Ungeziefersprays etc. eingesetzt. Seit ca. einem Jahr gibt es Tabletten, welche man der Katze eingibt, welche alle Flöhe innerhalb von 4 Stunden töten und für 4 Wochen einem erneuten Befall vorbeugen. Diese Tabletten nennen sich Comfortis und sind nur beim Tierarzt erhältlich. Eine Tablette für 4 Wochen kostet ca. 7 - 10 Euro, nach 4 Wochen sollte es noch einmal wiederholt werden. Zusätzlich sollte man die Wohnung noch einmal gut säubern und möglichst auch ein entsprechendes Spray (z.B. Ardap) anwenden. Auf diese Weise ist man die Flöhe sehr schnell los, die toten Flöhe kann man dann ausbürsten.

Da Flöhe auch Gurkenkernbandwürmer übertragen, sollte die Katze auch entwurmt werden. Insgesamt müssen Sie mit ca. 15 - 20 Euro rechen. Shampoos etc. bringen leider gar nichts.

Alles Gute für Ihre Katze
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dankeschön werde es sofort Probieren

Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wenn die Katze so keine Tabletten nimmt, kann man diese auch zermörsern und mit etwas Wasser verdünnt mit einer Spritze oral eingeben.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Über eine positive Bewertung würde ich mich freuen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen