So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 2644
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Hallo, unser Kater hat offensichtlich einen Milbenbefall

Kundenfrage

Hallo,

unser Kater hat offensichtlich einen Milbenbefall im Ohr - habe erst für Freitag einen Arzttermin erhalten, aber der Kater leidet, kann ich irgendwas machen?

Vielen Dank.

Sahra
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

 

Danke für Ihre Frage, die ich gerne beantworte.

 

Ohrmilben sind für Katzen wirklich sehr quälend. Aber auch ein Gesundheitsrisiko, sodass sie möglichst schnell behandelt werden sollten.

Es ist gut, dass Sie einen Termin bei Ihrem Tierarzt gemacht haben, um die Ohren untersuchen zu lassen. Denn auch andere Ursachen können starken Juckreiz und Schmerzen in den Ohren verursachen.

Was Sie vorher schon geben können, ist ein Spot-on Präparat. Es heißt Stronghold.(Selamectin).

Es hat eine sehr gute Wirkung gegen Ohrmilben, aber auch dazu ein relativ weites Wirkungsspektrum gegen Flöhe, Räudemilben, Haarlinge, bestimmte Würmer.

Es gibt Stronghold in unterschiedlichen Stärken, deshalb bitte auf die Gewichtsangaben achten. Es ist anwendbar bei Katzenwelpen ab 6 Wochen.

In meiner Praxis setze ich es gerne zusätzlich zu speziellen Ohrentropfen gegen Ohrmilben ein.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort helfen. Sollten SIe noch Fragen haben, beantworte ich sie Ihnen gerne.

 

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin

Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 3 Jahren.

Lieber Nutzer,

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
ich antworte gern direkt noch einmal,

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung durch Klicken auf ein positives oder neutrales Smiley freuen. Nur so kann ich von J.A. bezahlt werden.

Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin