So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16079
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, meine Katze hat sich bei den zwei Vorderbeinen das

Kundenfrage

Hallo,
meine Katze hat sich bei den zwei Vorderbeinen das Fell raus und sich blutig geleckt.
Was kann man dagegen machen ?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

hierfür kann es mehrere Ursachen geben:

-eine Allergie auf Parasiten wie Milben
-eine Futtermittelallergie
-eine hauterkrankung wie Hautpilz oder bakterielle Infektion
-ein organisches Problem wie der Schildrüse
-psychisch wie Stress,eher selten

Ich würde ihnen daher ratenmit ihr zum Tierarzt zu gehen und sie genauer utnersucheh zu lassen,insbesondere eine Hautprobe nehmen und auf Bakterien,Pilze und Parasiten untersuchen zu lassen,über eine Blututnersuchung kann man die Organwerte überprüfen,je nach Ursache kann man dann gezielt behandeln.Sollten sie das Futter gewchselt haben käme auch dies als Ursache in Frage und sie sollten wieder zurückwechseln.-Sie können die blutigen Stellen mit 3 % Wasserstffperoxid desinfizieren und darauf dünn Hydrocortiselsalbe gegen Juckreiz und Entzündungen dünn auftragen,anschliessend die katze durch Spiel oder Futter ablenken damit die salbe einziehen kann,erhalten sie alles rezeptfei in der Apotheke.Wenn sie weiter daran leckt müssten sie ihr einen Halskragen beim Tierarzt erhältich aufziehen.Unterstüzend können sie ihr Sulfur D6 und Silicea D12 3xtgl 3-5 Globuli geben,erhalten sie rezeptfrei in der Apotheke und einen Schuss Leinenök über das futter geben,da dies essentielle Omegafettsäuren enthält.Sollte es damit nicht besser werden dann zum Tierarzt gehen und die genannten U ntersuchugen durchführen lassen.

Beste Grüsse und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen