So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16630
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Abend, unser Perserkater, aus dem Tierheim, frisst

Beantwortete Frage:

Guten Abend, unser Perserkater, aus dem Tierheim, frisst nur Trockenfutter und trinkt dabei zu wenig. Nassfutter frisst er nur wenn es Ergänzungsfutter ist, da dies aber keinerlei Vitamine, Mineralstoffe und zuwenig Fett hat, nun meine Frage.
Kann ich Huhn selbst abkochen oder Ergänzungsfutter benutzen und dies selbst sublimentieren.
Präparat wäre von der Firma Auenland, mit folgender Zusammensetzung:
Reiskleie, Dextrose, Bierhefe, Calciumcarbonat, Magnesiumfumarat, Dicalciumphosphat
Inhaltsstoffe: Rohprotein 9%, Rohfett 13, 5%, Rohfaser 2, 7%, Rohasche 30, 3 %, Calcium 9%, Phosphor 3, 8%, Magnesium 1, 3 %, Eisen 550 mg, Mangan 330 mg, Zink 700 mg, Kupfer 146 mg, Selen 1, 91 mg, Kobalt 2, 1 mg, Jod 5 mg, Vitamin A 126.000 i.e., Vitamin D 20.000 i.e., Vitamin E 5240 i.e., Vitamin C 3900 mg, Vitamin B1 1500 mg, Vitamin B2 1200 mg, Vitamin B6 960 mg, Vitamin B12 530 mcg, Niacin 1000 mg, Phantothensäure 1700 mg, Folsäure 246 mg, Biotin 3100 mcg, Taurin 15.000 mg, Lysin 1, 7%, Methionin 2%
Vielen Dank.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Ja, dies ist möglich. Selbst zu kochen ist die beste Ernährung. Die Zusatzstoffe sind in Ordnung. Empfehlen kann ich ihne in diesem Fall die Futterberechnung der Uni München. Diese erstellt Ihnen ein genau passende Futterzusammensetzung.

Infos unter:
http://www.ernaehrung.vetmed.uni-muenchen.de/service/ernaehrungsberatung/eb_hunde/index.html

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.