So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an G-Clemens.
G-Clemens
G-Clemens, Sonstiges
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 511
Erfahrung:  Tiermedizinerin mit jahrelanger Erfahrung/deutscher Zulassung
75737504
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
G-Clemens ist jetzt online.

Mein Kater (*Juni,2013) ist in einem absolut guten AZ; jedoch

Kundenfrage

Mein Kater (*Juni,2013) ist in einem absolut guten AZ; jedoch macht mir Folgendes Sorgen:
- seit 1 Monat mehrere Knubbel im Nackenbereich (AB und Cortison brachte nichts)
- seit heute verliert er tröpfchenweise Urin. Diesen habe ich gestixt ( Hb und Erys positiv)
- er trinkt viel und lässt viel Wasser

Ich habe auf Diabetes getippt, jedoch wurde dies durch den Stix nicht bestätigt.

Was kann er nur haben?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  G-Clemens hat geantwortet vor 3 Jahren.

G-Clemens :

Hallo,

G-Clemens :

wann hat der Kater Cortison bekommen?

JACUSTOMER-pzohx7gs- : Über einen Zeitraum von 1,5 Wochen
G-Clemens :

Katzen koennen wenn sie krank sind eine sogenannte Stressdiabetes bekommen.

G-Clemens :

Er kann durch das Cortison vermehrt trinken und deshalb auch vermehrt Wasser lassen,

JACUSTOMER-pzohx7gs- : Getrunken hat er immer schon sehr gut, ergo auch demnach Wasser gelassen. Ich finde das alles so merkwürdig
G-Clemens :

Ich wuerde im Fall eines so jungen Tieres eine kleine hautbiopsie machen lassen und vielleicht auch eine Blutuntersuchung. Auf jeden fall denke ich dass er eine Blasenentzuendung hat wenn sie Blut gefunden haben, auch das muss kontrolliert werden.

JACUSTOMER-pzohx7gs- : Habe ihm heute ein paar Tropfen Fenistil gegeben. Vielleicht täusche ich mich, aber ich glaube, es ist etwas weniger knubbelig am Nacken
G-Clemens :

Frisst er hauptsaechlich trockenfutter oder mehr nassfutter

G-Clemens :

Fenistil ist ein Antihistaminikum, da haette dann eigentlich auch das Cortison wirken muessen.

G-Clemens :

Juckt er sich an diesen Stellen?

G-Clemens :

Ist er sicher Fluhfrei?

G-Clemens :

sorry flohfrei

JACUSTOMER-pzohx7gs- : Er frisst sowohl Trockenfutter als auch Nassfutter sehr gerne. Am liebsten aber frisch gebratene Garnelen
G-Clemens :

also ein gourmet:))

JACUSTOMER-pzohx7gs- : Er kratzt sich manchmal, aber jetzt nicht übertrieben
JACUSTOMER-pzohx7gs- : Ja, wie sein Frauchen :-D
G-Clemens :

lassen sie bitte eine Blutuntersuchung machen, dann sind Sie auf der sicheren Seite, das Tier ist zu jung um auszuprobieren.

JACUSTOMER-pzohx7gs- : Er ist ein Reiner Wohnungskater. Ab und an gehe ich mit ihm an der Leine spazieren. Aber er schon immer froh, wieder km die Wohnung zu kommen
G-Clemens :

Ich bin erst mal fuer eine Diagnosefindung

JACUSTOMER-pzohx7gs- : *reiner ( blöde Autokorrektur)
G-Clemens :

eien kleine Hautbiopsie ist auch nichts schlimmes, wird unter lokaler betaeubung gemacht, dann wissen sie einfach bescheid und muessen sich keiene Sorgen machen.

JACUSTOMER-pzohx7gs- : Er hat keine Ektoparasiten. Wurde alles schon überprüft
G-Clemens :

die Knubbel koennen vielleicht durch einen Floh kommen, ich denke das Blut in der Blase ist jetzt das hauptproblem und das viele trinken.

JACUSTOMER-pzohx7gs- : Aber er hat keine Flöhe. Noch nie gehabt :-/
G-Clemens :

dann kann ich Ihnen nur ans Herz legen eine Blutuntersuchung und eine Biopsie machen zu lassen, dann wird man weitersehen

G-Clemens :

ich versuche immer den Ursachen auf den grund zu gehen und keine Symptombehandlung zu machen, denn das fuehrt nicht weiter.

G-Clemens :

Ich wuerde so wie ich es vorgeschlagen habe bei meiner katze vorgehen.

JACUSTOMER-pzohx7gs- : Aber es ist nichts, woran er ad hoc sterben kann? Ich kann seit dem "Pipivorfall" kein Auge zubekommen, aus Sorge, er könne nicht mehr wach werden
G-Clemens :

nein, er wird sicher nicht sterben, er ist ja munter und frisst. So schnell stirbt es sich nicht und bestimmt nicht heute nacht. Ich weiss wie man sich als Tierhalter fuehlt wenn das Tier krank ist, ich habe hier auch eineige kameraden herumlaufen, bitte machen Sie sich keine so grossen Sorgen und gehen Sie morgen zu Ihrem Tierarzt und lassen Sie die erforderlichen Untersuchungen machen.

JACUSTOMER-pzohx7gs- : Ok, dann werde ich mal schauen. Möchte nicht, dass das Tier leidet. Das musste er wahrscheinlich vorher, als ich ihn in der Mülltonne in einer Plastiktüte eingewickelt gefunden habe. Daher soll es ihm gut gehen und deswegen verwöhn ich den Kleinen auch so
JACUSTOMER-pzohx7gs- : Ich werde dem TA dann auch eine PE und Blutentnahme anraten. Mal sehen, was er meint
G-Clemens :

ich habe auch so eine Katze, die habe ich mit der flasche grossgezogen, sie ist wie mein Kind, super verwoehnt, ich kann alles nachvollziehen

JACUSTOMER-pzohx7gs- : schlimm so Leute, sie sowas machen, oder?
G-Clemens :

Schlafen Sie ruhig, es wird nichts geschehen

JACUSTOMER-pzohx7gs- : Vielen Dank nochmal!
G-Clemens :

ja hier in Portugal ist das an der Tagesordnung, meine war auch im muell

G-Clemens :

gerne, gute nacht

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen