So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16587
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, habe vor ca. vier Tagen versehentlich meinem Kater auf

Kundenfrage

Hallo, habe vor ca. vier Tagen versehentlich meinem Kater auf der rechten Vorderpfote getreten seitdem humpelt er zwischenzeitlich. Ich habe gedacht, daß es in ein paar Tagen wieder vorbei ist. Man kann auch keine Schwellung oder änliches erkennen. Was könnte er denn haben? Muss ich mit ihm am besten zum Tierarzt gehen? Er tut mir richtig leid. Bitte um Antwort. Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Normalerweise ist dies nur eine Zerrung oder Stauchung. Sie können Arnika D6 Globuli geben, 3x tgl. 5 St. . Es solte dann nach 3-4 Tagen besser werden. Wenn es weiter zu sehen ist, sollten Sie es beim TA untersuchen lassen und ein stärkeres Schmerzmittel geben.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin