So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

hallo ich hab ein problem mit unserem Kater er hat sehr schlechte

Beantwortete Frage:

hallo ich hab ein problem mit unserem Kater er hat sehr schlechte Zähne und muss dringend zum tierarzt jetzt haben wir ein problem da er 12 Stunden nichtsfressen darf und auch nichtins freie darf will er nicht in der Wohnung bleiben wir haben schon überall gefragt unsere nachbarn ob sie ihn einen tag nehmen würden da ich berufstätig bin und mein Mann müssten wir die ganze nacht um ihn kümmern! und die Tierklinik macht ja nix am wochenende so das wir ihn schin da hinbringen könben! jetzt hab ich ne frage an sie was wir machen könnten! eine Nachbarin hat schon gedroht das sie uns den kater wegnehmen will! bitte was sollen wir denn machen? Wir wissen nicht mehr weiter! da mein mann und ich schon Urlaub hatten dürfen wir leider keinen mehr nehmen! bitte wir sind total verzweifelt wir haben solche angst das er uns weg genommen wird
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

Tierkliniken behandeln in dringenden Fällen auch am Wochenende und nehmen auch am Wochenende Tiere bei Bedarf stationär auf. In der Klinik könnte Ihr Kater notfalls vor der Operation die notwendige Fastenzeit verbringen. Auch nach der Behandlung könnte er zur Beaufsichtigung noch einen Tag stationär beobachtet werden.

 

Falls es reicht die Zähne erst nächste Woche zu sanieren, könnte der Kater über´s Wochenende ein Schmerzmittel erhalten (z.B. Metacam oder Novalgin) und -falls das Fressen von normalem Futter nicht mehr möglich ist - mit Flüssignahrung gefüttert werden. Spezielle Flüssignahrungen sind z.B Reconvales Tonicum K ( http://www.vetkampagne-tierarztshop.de/Katze/Staerkung-35/ReConvales-Tonicum-6-x-45-ml-Kurpackung.html?XTCsid=98db9b847b54a87c85615909c465208e ) oder reco-activ ( http://www.recoactiv.de/recoactiv-immun-tonicum-fuer-katzen-1-flasche-90-ml ) . Alternativ selbst Geflügelfleisch, Hüttenkäse und Reis kochen, pürieren und verflüssigen. Statt Geflügel könnte man auch Thunfisch im eigenen Saft versuchen.

 

Evtl. könnten Sie den Kater auch für eine Nacht ins Tierheim oder eine Katzenpension geben und dort am nächsten Morgen abholen und ihn dann zur Behandlung bringen.

 

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, damit meine Arbeit bezahlt werden kann. Im Voraus besten Dank. Falls noch Fragen bestehen, antworte ich natürlich gern noch mal.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

 

 

 

Tierarzt - Homöopathie und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.