So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an inntal-vets.
inntal-vets
inntal-vets, Tierarzt
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 291
Erfahrung:  eigene Praxis
73479973
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
inntal-vets ist jetzt online.

ich habe seit montag ein katerbaby, es wurde bekannt, das bei

Kundenfrage

ich habe seit montag ein katerbaby, es wurde bekannt, das bei meiner nachbarin die katze einen katzenschnupfen haben soll. weiterhin ist bekannt, das die katzen dort nicht artgerecht gehalten werden, da die nachbarin alkoholikerin ist und sich nicht richtig kümmert, z.b. katzentoilette nicht gereinigt, kot vom kater in der küche tagelan herrum liegt usw.
des weiteren hat sie einen ca. 16 jahre alten perserkater, der seit jahren blind, taub und keinen orientierungs sinn mehr hat, er läuft viel im kreis, das fell ist verfilzt und verknotet bis auf der haut, vor kurzem hat sie versucht, das fell auszbürsten, dabei hat der kater verletzungen durch abgerissene haut erlitten, sie selbst behauptet, er hätte sich durch die rauhe zunge selbst verletzt.

was kann ich tun um dem allem eine ende zu setzen, vor allem meinen kater zu schützen ???
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  inntal-vets hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo, wegen ihrer Nachbarin können sie einmal bei Veterinäramt anrufen, wenn die Zustände so sind wie geschildert - diese leiten dann alles weitere ein.
Katzenschnupfen an sich ist nichts ungewöhnliches. Wichtig ist es, dass ihr Kater eine gute Grundimmunisierung beim TA erhält. Beste Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen