So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16165
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine 1jàhrige katze hat am dienstag geworfen. 4 Stück. Sie

Kundenfrage

Meine 1jàhrige katze hat am dienstag geworfen. 4 Stück. Sie ist schwach undhat keinen Appetit. Was kann ich tun.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

es wäre dringend ratsam mit ihr heute noch zum Tierarzt bzw tierärztlichen Notdienst zu gehen damit sie entsprechend behandelt werden kann,da sonst auch das leben der Welpen in Gefahr ist bzw sie diese mit der Flasche und Katzenersatzmilch mit der Hand aufziehen.Als Ursache käme ein Infekt oder eine Entzündung in frage,ebventuell sitzt ein welpe noch im Geburtskanal ,was dann zu einer schweren Entzündung bei der katzte führt.Dies läßt sich über eine Röntgenutnersuchung abklären.Meßen sie in jeden Fall selbst einmal Fiebr,Normaltemperatur beträgt 38-39Grad,darüber spricht man von Fieber.Solltesie Fieber haben würde dies in jeden Fall fpr einen Infekt oder Entzündung sprechen und müßte schnellst möglich tierärztlich behandelt werden.Eigelb,Kaffeesahne sollte man Katzen nicht füttern,da dies zu Vedaungsproblemen wie Durchfall etc führt.Wichtig wäre ihr in jeden Fall Flüssigkeit einzugeben,in Form von lauwarmen wasser oder lauwarmen Kamillentee.Als Futter etwas Naßfutter mit lauwarmen Wasser zu einem Brei verrührt und ebenfalls eingeben,z.B. mit einer kleinen Spritze.Gut wäre ein Nährstoffpaste wie Nutrical von Albrecht,erhalten sie beim Tierarzt,versorgt sie mit den nötigsten Vitaminen,reicht aber sicher als Therapie nicht aus,daher sollten sie heute noch mit ihr zum Tierarzt gehendamit sie gezielt behandelt werden kann.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

wenn sie diesbezüglich keine Fragen mehr haben bitte ich sie eine positive bewertung abzugeben,ansonsten stehe ich ihnen grne für weitere Fragen zur verfügung.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen