So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16397
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo! Unsere Katze (Hauskatze, 4 Jahre alt) hat am 1. Juni

Kundenfrage

Hallo!
Unsere Katze (Hauskatze, 4 Jahre alt) hat am 1. Juni ein Baby bekommen.
Die Mama hat sich eigentlich immer gut um ihr Junges gekümmert. In den letzten 2 Tagen ist sie viel draussen mit anderen Katzen unterwegs gewesen und hat das Baby allein gelassen.
Das Kätzchen ist gesund und aufgeweckt (gewesen).
Jetzt ist das Katzenbettchen leer, es ist frisches Blut darin und das Kätzchen ist weg.

Töten Katzen bzw ev fremde Kater Katzenbabys??
Wenn ja, warum tragen sie es dann irgendwo weg?

Danke XXXXX XXXXX Antwort.
Lg,
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Es ist recht wahrscheinlich, dass die Mutter das Kleine an einen anderen Ort gebracht hat. Dies machen Katze gerne, wenn Ihnen der aktuelle Ort nicht sicher erscheint. Achten Sie einmal darauf, wo evtl. die Mutter oft hingeht und beobachten Sie aus der Ferne. Hören Sie außerdem auf Laute des Kleinen in versteckten Winkeln etc.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin