So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6816
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, habe meine Kitten Babys vor einer Woche beim Züchter

Kundenfrage

Hallo, habe meine Kitten Babys vor einer Woche beim Züchter abgeholt. Jetzt sind sie 13 Wochen alt die Katerchen und haben bislang beim Züchter nur rohes Fleisch bekommen (Barfen) Nun bekommen sie von mir seit einer Woche von REAL NATURE das Kittenfutter und von Granatpet das Tockenfutter für Kitten. Haben aber beide (besonders der Kleiner von den Katern) einen weichen Stuhl (talerförmiger weicher Stuhlgang). Es ist auch schon 2x nun passiert dass der Kleine seinen Kot mit nach draussen außerhalb der Toilette befördert hat (an den Pfoten klebend am Hintern klebend und auf dem Boden bei uns war dann mehrere Kotstreifen). ist dies bedenklich oder normal bei einer Ernährungsumstellung? Soll ich nur mal Trockenfutter geben oder weiterhin Nassfutter morgens und nachmittas und am späten Abend? Ansosnten sind die Kleinen putzmunter. Spielen und schlafen und sind sehr agil unterwegs.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,
der Durchfall kann an der Ernährungsumstellung liegen, das Beste wäre, Sie würden einige Tage nur gek. Huhn mit Reis füttern, dazu 1 Teelöffel Heilerde, so kann sich der Darm wieder beruhigen. Dann langsam das neue Futter in kleinen Mengen zumischen-sobald der Durchfall besser ist, wieder langsam ganz auf die Kittennahrung (Dose und Trockenfutter) umstellen.
Das Trockenfutter nur in kleinen Mengen in den nächsten Tagen zusätzlich geben.
Pflanzlich helfen Nux vomica Globuli: 4mal täglich 5 unter das Futter mischen.
Wie oft sind die Kleinen schon entwurmt worden? Kitten sollten schon bei der Mutter und dann auch im neuen zu Hause alle 2-3 Wochen in den ersten Monaten entwurmt werden. Auch dies könnte ein Grund für den Durchfall sein.
Um ganz sicher zu gehen, wäre evtl. eine Kotuntersuchung sinnvoll.
Alles Gute für die Kleinen.
Falls dazu noch Fragen bestehn, antworte ich gern nochmal BEVOR Sie auf ein Smiley clicken.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Lieber Nutzer,

Haben Sie noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal.
Sonst bitte die Bewertung durch Click auf ein Positiv oder Neutral Smiley nicht vergessen-Danke XXXXX XXXXX

Dr.M.Wörner-Lange

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen