So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6961
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, mein sechs Monate alter Kater

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, mein sechs Monate alter Kater hat eine Bindehautentzündung. Diese wurde vor genau einer Woche diagnostiziert und wir behandeln seine Augen mit Gent-Ophtal Augensalbe 3x am Tag für 10Tage. Wir haben am Samstag die Salbe vergessen und sie am Sonntag behutsam gegeben.
Nun habe ich bedenken, dass die Symptome schlimmer werden. Am Samstag sahen seine Augen ok aus. Jetzt mit der Salbe, tränen ihm die Augen, er scheint lichtempfindlich zu sein (mach die augen nicht ganz auf wenn er ins helle schaut) und sein linkes Auge (weiß) sieht sehr gerötet aus.. Haben sie einen Rat? Ist der Verlauf der Krankheit normal? Ich habe Bedenken dass seine Augen schaden nehmen, da er ja noch so klein ist. vlg
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr.M.Wörner-Lange : Hallo,
Dr.M.Wörner-Lange : ich würde ihnen raten, das Gent-Ophtal abzusetzen und eine Tierarzt aufzusuchen, der sich auf Augenkrankheiten spezialisiert hat. Möglicher Weise verträgt Ihr kater diese Augentropfen nicht. Es wäre am sichersten, eine Tupferprobe des Augensekretes in einem Labor untersuchen zulassen -zusammen mit einem Resistenztest, dann kann gleich das Medikament gefunden werden, das anspricht.
Dr.M.Wörner-Lange : Bis dahin würde ich zu einem homöopathischen Mittel raten: Euphrasia Augentropfe aus der Apotheke. Es hilft gegen Bindehautreizung und Entzündung.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Im Chat werden Sie leider als offline angezeigt, deshalb geht es jetzt hier weiter.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gelegentlich kann eine Augenentzündung auch auf eine Infektionskrankheit hindeuten- sicherheitshalber würde ich Fieber messen (lassen). Über 39,00 deutet auf eine beginnende Infektion hin- dann bräuchte Ihr Kleiner zusätzlich zu der Augenbehandlung unbedingt ein Antibiotikum.
Auch Echinaceatropfen können helfen, das Immunsystem zu stärken: 5mal täglich 4.


Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal.
Sonst bitte die Bewertung durch Click auf ein Positiv oder Neutral Smiley nicht vergessen- nur so kann meine Beratung bezahlt werden. Danke im Voraus.

Dr.M.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Lieber Nutzer,

Haben Sie noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal.
Sonst die Bewertung durch Click auf ein Positiv oder Neutral Smiley nicht vergessen. Danke im Voraus.

Dr.M.Wörner-Lange