So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

meine katze hat am samstag babys bekommen eins davon ist gestorben

Kundenfrage

meine katze hat am samstag babys bekommen eins davon ist gestorben und die nachgeburt fehlte sind zu dok sie hat eine spritze bekommen weis aber nicht ob die nachgeburt in der nacht gekommen ist was soll ich jetzt machen und auf was soll ich achten damit ich merke ob alles in ordnung ist
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tierarzt - Homöopathie :

Hallo,

Tierarzt - Homöopathie :

am sichersten wäre baldmöglichst eine Ultraschalluntersuchung der Gebärmutter, da man nur damit sicher feststellen kann, ob wirklich Alles draußen ist. Ansonsten können Sie selbst Folgendes tun:

Tierarzt - Homöopathie :

- 1-2 xtgl. rektal Temperatur messen (normal 38°-39°)

Tierarzt - Homöopathie :

- Kontrolle ob Scheidenausfluss vorliegt, dieser sollte auf keinen Fall stinken.

Tierarzt - Homöopathie :

- Allgemeinbefinden der Katze sollte gut sein, Schleimhäute rosa.

Tierarzt - Homöopathie :

Unterstützend können Sie homöopathischg Sepia D6 3 xtgl. 5 Globuli sowie in den ersten 3 Tagen Arnika D6 3xtgl. geben.

Tierarzt - Homöopathie :

Prüfen Sie bitte Folgendes:


- rektal Temperatur messen (normal 38° - 39°)


- Schleimhautfarbe (Bindehaut, Maul, normal: rosa wie bei uns)


- Puls (Innenseite des Oberschenkels, normal: 80 - 140/min


- Atmung (normal 20 -40 Atemzüge/ min)


- Beweglichkeit: normal,


- Bauch sollte weich und nicht berührungsempfindlich sein


- Appetit: gut


- Durst: Wasseraufnahme (über Tränke und Futter) normal 12-20 ml/kg pro Tag


- Kot und Urin normal, Absatz ungestört


 


- außerdem einige Reflexe:


- Lid- und Hornhautreflex: Annäherung oder leichte Berührung führ zu sofortigem Schließen des Auges


- Pupillarreflex: Licht führt zu beidseitig gleichem Verengen der Pupillen, Dunkelheit zu Vergrößerung


- Patellarreflex (Reaktion auf Schlag auf Kniescheibensehne, normale Reaktion: Bein schnellt nach vorn)


 


Falls Ihnen bei dieser Prüfung deutliche Abweichungen vom Normalen auffallen sollten, stellen Sie Ihre Katze bitte baldmöglichst einem Tierarzt vor

Tierarzt - Homöopathie :

Das Gesäuge sollte nicht heiß oder berührungsempfindlich sein, die Katze sollte sich um die Welpen kümmern und sie säugen lassen, die Welpen sollten Gewicht zulegen.

Tierarzt - Homöopathie :

Hier finden Sie allgemeine Hinweise zur Gewichtsentwicklung von Katzen:



http://www.thandis.de/1wurf0.html (Katzenwelpen)



http://www.royal-canin.de/katze/die-katze/kitten/wachstum-ernaehrung/die-wachstumsphase-der-katze.html (Katzenwelpen, beide Geschlechter)

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,
da mir angezeigt wurde, daß Sie offline sind, ist der Chat beendet. Sie können jedoch hier im Frage-Antwort-Modus weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Ich antworte gerne noch einmal.
Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend meine Antwort positiv oder neutral zu bewerten, damit meine Arbeit bezahlt werden kann.
Vielen Dank XXXXX XXXXX!

Freundliche Grüße,

Udo Kind

 

 

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

bitte - falls es keine Ergänzungsfrage mehr gibt, die ich natürlich gern noch beantworte - die erbrachte Leistung (d.h. die Beantwortung Ihrer Frage) durch neutrales oder positives Bewerten honorieren (nur dann findet eine Bezahlung statt), auf diesem Vertrauen zum Kunden basiert die Arbeit des Experten. Ohne neutrales oder positives Bewerten bleibt die Arbeit des Experten komplett unbezahlt. Sie bewerten (und bezahlen), indem Sie auf eines der "positiven" Smileys (Frage beantwortet, informativ und hilfreich, Toller Service) klicken.

Danke im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind