So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16232
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Seit gestern frisst und trinkt unser Kater nicht mehr, hatte

Kundenfrage

Seit gestern frisst und trinkt unser Kater nicht mehr, hatte glasige Augen(jetzt noch ein bisschen) und versteckt sich überwiegend. Er wirkt ziemlich schlapp, verliert viele haare und manchmal ein wenig desorientiert. Allerdings schmust er noch und streicht um die Beine. Ich vermute zum Teil schnurrt er aus angst bzw. um sich selbst zu beruhigen. Es scheint ein bisschen so, als hätte er Probleme beim schlucken, da er immer wieder mal schluckt, obwohl er nichts zu sich nimmt. Wir wollten heute mit ihm zum Tierarzt, konnten ihn aber weder mit gutem zureden, noch mit fangen in die box bekommen. Der Tierarzt hat uns jetzt ein Schmerzmittel gegeben, welches man in den Mund spritzt. Leider habe ich davon kaum was in den Mund bekommen. Das mittel heißt medacam. Wir wollen morgen nochmal den Gang zum Tierarzt versuchen. Wir wissen uns derzeit keinen rat mehr. Zwischendrin will er auch immer raus, da sehr freiheitsliebender Freigänger, aber wir lassen ihn nicht raus. Was können wir tun, um ihm zu helfen?
Mit freundlichen Grüßen
Inge Schmidt
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich würde ihnen raten heute noch zum tierärztlichen Notdienst zu gehen,da es sich um einen fiebrigen Infekt,Vergiftung sowie auch die Aufnahme eines fremdkörpers handeln könnte,welches in jeden Fall sobald wie möglich tierärztlch untersucht und dann auch entsprechend gezeilt behandelt werden müßte.Sie können da leider selbst bei ihnen Zuhause sehr wenig helfen.Gut wäre ihm bachblüten Reseque tropfen 4-5 Tropfen wenn möglich ins Maul zu geben,diese wirken schnell etwas beruhigend und dann mit Handschuhen den Kater mit einem beherzten Griff in den Transportkäfig zu setzten.Sollte dies nicht möglich sein,gäbe es beim Tierarzt auch ein Beruhigungsmittel welches man geben kann,allerdings sollte man dies am besten bei keinem kranken Tier geben,wenn es aber nanders nicht möglich ist wäre dies empfehelnswert.Sie können auch versuchen einen Tierarzt zu finden,welcher heute bei ihnen einen Hausbesuch macht,dies wäre sicher die streßfreiste Möglichkeit für ihren Kater.In Großstädten wie München,Berlin etc gibt es die sogenannte Tierrettung,hierbei kommt ein Tierarzt zu ihnen nach hause und kann den kater untersuchen und entspechend behandeln.Ich würde ihnen raten nicht bis Morgen zu warten,damit sich sein Zustand nicht noch weiter verschlechtert.Wichtig wäre in jeden Fall ihm Flüssigkeit wie lauwarmen Schwarz-oder Kamillentee zum Trinken anzubieten oder auch etwas davon z.B. mit der Metacamspritze einzugeben,damit er nicht austrocknet.Ihn im Haus zulassen ist absolut richtig,da sonst die Gefahr besteht,daß er sich draußen versteckt und nicht gefunden werden kann.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen