So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Guten Tag mein Katze hat gestern morgen 3 kitten geboren. Die

Kundenfrage

Guten Tag mein Katze hat gestern morgen 3 kitten geboren. Die Geburt ist Super verlaufen NG. Ist bei jeden kitten mit rausgekommen. Jetzt musste ich leider feststellen das sie immer mal wieder aus der Scheide blutet. Ist das normal? Die Katze ist 2 Jahre alt.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

leichte Nachblutungen sind nach einer Geburt durchaus normal, da noch Schleimhautreste abgestoßen werden können. Wichtig ist, daß alle Nachgeburten vorhanden waren, wie Sie es ja beschrieben hatten.
Wenn der Vaginalausfluß sich verfärbt (gelblich oder grünlich), dann könnte eine gebärmuttenetzündung entstanden sein, die behandlungsbedürftig wäre.
Hat das Muttertier normal ausriechend Milch und nehmen die Welpen diese auch ausreichend auf, sollte alles im grünen Bereich sein.
Die leichte Blutung kann so ca. 3-4 Tage nach der Geburt noch auftreten, sollte dann jedoch aufhören.



Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben. Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind durch Anclicken eines Smiley - Buttons. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie gerne nochmals nachfragen, damit Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.


Vielen Dank im Voraus !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke


Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Nutzer/in,

Sie haben meine Antwort auf die von Ihnen gestellte Frage leider noch nicht gelesen bzw. beantwortet.
Wenn es noch Nachfragen gibt, würde ich Sie bitten diese nun zu stellen.

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen