So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6806
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Tag, Eine kleine süsse Katze aus unserer Umgebung hat

Kundenfrage

Guten Tag,
Eine kleine süsse Katze aus unserer Umgebung hat uns als Gastfamilie gewählt. Sie war im Sommer immer in unserem Garten. Gelegentlich habe ich ihr Resten gegeben, im Sommer immer nur draussen. Mit dem Winter ist sie immer häufiger in die Küche gekommen, tut immer als ob sie verhungern würde. Jetzt hat sie sich so sehr an uns gewohnt, findet bei uns Zuwendung und Liebe und will nicht mehr nach Hause. Da sie nicht weit von uns wohnt begleite ich sie am Abend, damit sie die Nacht nicht draussen verbringt. Ich würde sie sehr gerne behalten, weiss aber nicht, wie ich diese Situation handeln muss. Sie ist offensichtlich viel glücklicher bei uns als in der anderen Familie.
Bitte sagen Sie mir, was Sie denken. Herzlichen Dank, M.Jetzer
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr.M.Wörner-Lange :

Lieber Nutzer,

Dr.M.Wörner-Lange :

in einer solchen Situation ist es immer das Beste, mit der Familie, der die Katze gehört zu sprechen. Wenn Sie die Katze ganz übernehmen möchten, würde ich auch ansprechen, dass Sie dann selbstverständlich auch die Kosten- Impfungen, Entwurmen, evtl. Behamdlungen-übernehmen würden. Ich habe in vielen ähnlicher Fälle erlebt, dass die "Erst-Familie " schnell eingesehn hat, dass die Katze sich entschieden hat, bei einer anderen Familie lieber zu leben.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Haben Sie dazu noch Fragen? Ich antworte gern nochmal

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen