So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe eine Frage, unsere weise Katze hat ziehmlich

Kundenfrage

Guten Tag,

ich habe eine Frage, unsere weise Katze hat ziehmlich verschmutzte Ohren und hat sich hinter denn Ohren aufgegrazt. Ich habe mal im Ohr gerochen, weil ich mal gelesen habe wenn sie Milben haben riechen sie wie jauche aber das tun sie nicht, könnten es doch Milben sein?

Vielen Dank XXXXX XXXXX

Bettina Rösler
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

bei einem Ohrmilbenbefall gibt es ein sehr typisches, etwas krümeliges , eher trockenes und schwarzes Sekret, welches nicht stark riecht. Es besteht immer ein recht starker Juckreiz. Behandlen kann man heute recht gut mit der Gabe eines Spot-on-präparates, welches auf die Haut im Genick aufgetragen wird. man sollte dies 2 x im Abstand von 3-4 Wochen einsezten.
Stark riechen tut das Sekret eher bei einem Befall mit einem Hefepilz.

Sie könnten also zunächst mit einem entsprehcenden Spto-on Präparat behandeln. Alle diese Präparate sind verschreibungspflichtig bzw. beim Tierarzt zu bekommen. Ich würde davon abraten ein Mittel aus dem Zoohandel zu verwenden, da diese meist nicht gut wirken.



Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben. Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind durch Anclicken eines Smiley - Buttons. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie gerne nochmals nachfragen, damit Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.


Vielen Dank im Voraus !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen