So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6961
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo. Unsere Katze ca 8 Jahre alt erbricht seit 1Wochen nach

Kundenfrage

Hallo.
Unsere Katze ca 8 Jahre alt erbricht seit 1Wochen nach jeder Mahlzeit alles wieder raus. Wir geben ihr immer nur kleine Portionen . Sie trinkt regelmäßig ihr Wasser und sieht auch nicht kränklich aus . Was könnte sie haben ? Vielen Dank.
MFG

H. Reuter
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Customer:

Lieber Nutzer,

Customer:

um sicher zu gehen, dass es sich nicht um eine Organerkrankungbhandelt, wäre ein Ultraschall und eine Blut/Urinuntersuchungwichtig- denn oft verbirgt sich hinter häufigem Brechen eine Leber-oder Niereninsuffizenz.

Customer:

Vorab können Sie ihr auf pflanzliche Weise helfen:

Customer:

Nux Vomica GlobuliD6.4mal 5 Stück und Vomisaltropfen 2-3mal täglich 10.

Customer:

Das hilft gegen das Brechen und zusätzlich bitte nur leichte Kost füttern: Reis mit Huhn /Fisch und eine leichte Brühe oder auch Fenchel/Kamillentee mit etwa Traubenzucker. Eine Vitaminpaste mit vielen Kalorien z.B. Nutrical oder Calopet gibtihr wieder meht Kraft.

Customer:

Auch Reconvalis Tonicum (Internet, Tierart) kann ihr wieder auf die Beine helfen, als leichtverdauliches Futter können Sie Ihr auch vorübergehend Baynahrung aus dem Glas anbieten.

JACUSTOMER-pkucndq0- :

Hallo.

JACUSTOMER-pkucndq0- :

Wird schwer ihr etwas ungewohntes zu geben. Sobald ein fremder Geruch im essen ist ist rühr sie nichts mehr an.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

So, da bin ich wieder, hier geht jetzt alles genauso gut und problemloser.
Haben Sie noch Fragen dazu? Ich antworte gern gleich nochmal.

Die genannte Paste und das Tonicum wird eigentlich immer gern genommen- und die Diät ( gek. Huhn und fisch frißt eigentlich jeden Katze ) können Sie anfangs mit ertwas gewohntem Futter mischen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Sobald ein fremder Geruch im Essen ist rühr sie nichts mehr an.Was kann man dagegen tun ?

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Das ist jetzt hart- aber bitte nicht so schnell aufgeben, denn das Futter bricht sie ja wieder aus. Wenn sie genugend trinkt und durch die Kalorienpaste (die kann man gut ins Maul schmieren, davon braucht sie nur wenig-) versorgt ist, würde ich versuchen, ihr einenTag wirklich nur immer wieder die Diät anzubieten. Wenn es ihr wieder besser geht durch die erwähnen Medikamente und das Tonicum hat sie auch wieder mehr Appetit und frißt bestimmt auch z.B. Hühnchen oder Fisch! Wie gesagt wichtig wäre eine Blutuntersuchung für eine klare Diagnose- evtl. braucht sie auch einen Säurehemmer für den Magen, der ist aber leider Rezeptpflichtig.

Wenn Sie es im Hause haben, hilft auch Paspertin(=MCP) Tropfen: 0,2-0,4mg pro Kilo Katze 2-3mal täglich.

Haben Sie noch Fragen? sonst bitte den Click auf ein positiv/neutral Smiley nicht vergessen, nur so kann meine Arbeit bezahlt werden. Dankwe im Voraus und alles Gute für Ihre Katze Dr.M.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Lieber Nutzer,

Haben Sie noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal.
Sonst bitte den Click auf ein Positiv Smiley nicht vergessen, da nur so meine Arbeit von Just Answer an mich bezahlt werden kann.
viele Grüße
Dr.M.Wörner-lange