So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16079
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unser Kater hat seit Freitag Abend keine Stimme mehr und schluckt

Kundenfrage

Unser Kater hat seit Freitag Abend keine Stimme mehr und schluckt schwer. Es ist bis jetzt nicht besser geworden. Heute morgen hat es sich angehört als ob er sich übergeben müsste. Beim Schnurren macht er auch starke Geräusche. Ist es besser, wenn ich noch heute zu einem Tierarzt in Rahmen der tierärztlichen Notfallversorgung gehe?
Vielen Dank XXXXX XXXXX
Irene Delasiava
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

meßen sie doch bitte selbst einmal rektal fieber,Normaltemperatur beträgt 38-39 Grad,darüber spricht man von Fieber ab 39,3 grad.sollte er fieber haben dann würde ich empfehlen heute noch zum tierärztlichen Notdienst zu gehen.Ansonsten können sie bis Morgen warten,solange er etwas frißt und dann Morgen zu ihrem Haustierarzt gehen damit er entsprechend behandelt werden kann,da es sich sehr wahrscheinlich um eine halsentzündung bzw infekt handelt,gibt man dann entzündungshemmende Medikamente und Antibiotikum.Sie können ihm zur Unterstützung lauwarmen Kamillen-oder Schwarztee anbieten,das Futter klein schneiden ,eventuell mit lauwarmen Wasser zu einen Brei verrühren ,wird oft besser genommen.Zur Unterstützung Echinacea D 6 und Bryonia D6 Globuli 3xtgl 3-5 Stück,erhaten sie rezeptfrei in der Apotheke,ersetzt aber nicht den Tierarztbesuch-bzw die Behandlung.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen