So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Mein 17 jähriger Kater ist ein "Drinnen- und Draußenkater"

Kundenfrage

Mein 17 jähriger Kater ist ein "Drinnen- und Draußenkater" und ist gestern am Abend mit Diesel beschmiert nach Hause gekommen. Die Hinterläufe und die Bauchseite sind betroffen. Ich habe ihn mit einem großen feuchten Mikrofasertuch von einem ganzen Teil befreit aber eben nicht vollständig. Ich weiß nicht wo er rein gefallen sein kann, aber er stinkt fürchterlich nach Diesel. Sein Verhälten ist verstört und er hat sich den ganzen Tag lang versteckt, so daß ich ihn erst am Abend wieder gefunden habe, sonst wäre ich schon beim Tierarzt mit ihm gewesen. Er humpelt nicht aber läuft irgendwie hinten geduckt. Wie kann ich ihn versorgen, bis ich ihn ärztlich untersuchen lassen kann, da es schon 20.00 Uhr ist. Ist es lebensgefährlich für ihn, Vergiftungsgefahr?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tierarzt-mobil :

Guten Abend,

Tierarzt-mobil :

bei Diesel besteht in Abhängigkeit von der Menge schon eine gewisse Vergiftungsgefahr. Sie könnten die restlichen Stellen mit Geschirrspülmittel als Emulgator entfernen und anschließend mit viel warmem Wasser abspülen. Außerdem sollten Sie den Kater zum Trinken animieren (Wasser mit etwas Traubenzucker oder Thunfischsaft vermischen für die Akzeptanz). Außerdem sollten Sie nur Schoonkost (Huhnh mit reis oder Hüttenkäse) anbieten, damit eine eventulle Magenschleimhautentzündung sofort kupiert wird.

Tierarzt-mobil :

Falls vorhanden wären zudem Bachblüten-rescue-tropfen nützlich (4-5 tropfen 4-5 x täglich.

Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen