So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16405
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine Katze (15) erbricht ab und zu weißen Schaum. Er ist ansonsten

Kundenfrage

Meine Katze (15) erbricht ab und zu weißen Schaum. Er ist ansonsten fit. Ich habe das Fressen auf Senior und kleinere Portionen umgestellt. Was kann ich tun? Sollte ich Katzengras anschaffen? (Freigänger)
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

hierfür kann es mehrere Ursachen geben:

 

-ei Wurmbefall

-eine magenschleimhautentzündung

-ein organisches problem

-eine futtermittelunverträglichkeit

 

Das Futter umzustellen und in kleinen Portionen zu füttern war richtig.Besser als Katzengras wäre eine Malzpaste gegen Haarballen wie z.B. Catlax,erhalten sie im Fachgeschäft für Hunde und Katzen.Ferner können sie zur Unterstützung noch Nux vomica D6 Globuli 3xtgl 3-5 Stück geben,rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.Bessert es sich nicht wäre es ratsam ihn beim Tierarzt vorzustellen und einmal eine Blutuntersuchung machen zu lassen,um damit die Organwerte zu überprüfen.Sollte er schon länger nicht mehr entwurmt worden sein wäre es empfehelnswert ihn mit einem Breitbandwurmittel beim Tierarzt erhältlich,z.B. Milbemax,zu entwurmen um einen Wurmbefall als Ursache ausschließen zu können.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch