So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

unsere katze wurde angefahren,hatte einen Beckenbruch, der

Kundenfrage

unsere katze wurde angefahren,hatte einen Beckenbruch, der operiert wurde und gut geheilt ist! nur der Schwanz, der gequetscht wurde heilt nicht richtig trotz meiner Meinung nach guter tierärztlicher Hilfe.Regelmäßiges verbinden, Antibiotika, alles führt nur zu bedingten Erfolgen mal heit es fast zu dann bricht die Wunde wieder auf. Gibt es noch etwas was helfen könnte? anderenfalls muss amputiert werden lg Sabine
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tierarzt - Homöopathie :

Hallo,

Tierarzt - Homöopathie :

möglicherweise liegt eine Infektion mit resistenten Bakterien vor. Sinnvoll wäre es daher, eine Tupferprobe entnehmen zu lassen und im Labor die Bakterien sowie die noch wirksamen Antibiotika bestimmen zu lassen (Resistenztest, Antibiogramm). Erst dann könnte man sagen, ob ob es noch Antibiotika gibt, die evtl. besser wirken.


Eine zusätzliche lokale Wundreinigung, Desinfektion und das Einlegen von Leukasekegeln (enthalten Framycetin und das Lokalanästhetikum Lidocain) wäre als Ergänzung sinnvoll.



Äußerlich könnten man ein mildes Antiseptikum (z.B. Lavanid, Rivanol, Povidon-Jod (Braunol oder Betaisadonna, falls möglich auch Kompressen auflegen für 5 Minuten) mehrmals täglich aufträufeln auch etwas Jodsalbe (Vetsept, Braunovidon) wäre gut, später dann z.B. Vulnoplant . Vunoplant (Plantavet), enthält Calendula Kamille und Lebertran http://www.tiershop.de/wunden_vulno_plant,pid,2318,rid,402,kd.html und hat sich zur Heilungsförderung sehr bewährt.



Unterstützend (aber einen Tierarztbesuch keinesfalls ersetzend) können Sie folgendes tun:


- Calendula D2 (abwehrsteigernd) und Silicea D6 (unterstützt die Ausleitung) je 3x täglich 1 zerpulverte Tablette oder 5 Globuli, nüchtern ins Maul geben oder mit etwas Wasser mit Spritze ins Maul geben.


-lassen Sie Ihre Katze möglichst viel trinken (evtl. Fleischbrühe, verdünnte Katzenmilch, verdünnter Thunfischsaft...).



Ob es - falls Sie mit systemischer Antibiose, Wundreinigung, lokaler Antisepsis und unterstützender homöopathischer Behandlung kein Erfolg erzielt werden könnte - sinnvolle chirurgische den Schwanz erhaltende Maßnahmen gibt oder ob der Schwanz am Besten amputiert würde, kann nur ein Tierarzt vor Ort entscheiden (evtl. 2. Meinung in Tierklinik (falls nicht zu weit weg: Uniklinik) einholen).



Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten unbezahlt bliebe. Im Voraus besten Dank.



Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,



Udo Kind

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

muß noch zu einer Fortbildung . Bin für ein paar Stunden nicht online, schaue evtl. spät abends, ansonsten morgen wieder auf die Frage.

Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Ich antworte gerne noch einmal.

Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend meine Antwort positiv oder neutral zu bewerten, damit meine Arbeit bezahlt werden kann.

Vielen Dank XXXXX XXXXX!

 

Freundliche Grüße,

 

Udo Kind

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal. Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend meine Antwort positiv oder neutral zu bewerten, damit meine Arbeit bezahlt werden kann.
Vielen Dank im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind