So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6692
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

meine katze pullert blut

Kundenfrage

meine katze pullert blut
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

sierraplenty :

Hallo,

Customer:

Hallo was kann ich tun

sierraplenty :

Blut im Urin ist in der Regel ein Anzeichen einer Blasenentzündung, diese kann z.B.durch eine Unterkühlung -aber auch durch Blasengrieß/Steine entstanden sein. Eine Urinuntersuchung undein Ultraschall bringen schnell Klarheit. Vorab ist viel trinken wichtig und die Gabe von Blasen/Nierentee aus der Apotheke kann Schmerzen und eine Entzündung lindern: täglich 3mal etwa 5ml unter das Futter geben oder eingeben. Auch eine Wärmflsche hilft gegen Schmerzen, sowie Novalgintropfen: 20-30mg pro Kilo Katze.

sierraplenty :

Spätestens morgen sollten Sie zum Tierarzt zur genaueren Untersuchung(s.o) sie braucht sicherlich zusätzlich ein Antibiotikum.

Customer:

danke XXXXX XXXXX diese Tropfen in der Apotheke

sierraplenty :

Zusätzlich hilft das homöopathische Mittel Ferrum Phosphoricum D12: 3mal täglich 1/2 -1 Tablette. In Wasser aufgelöst unter das Futter. Dies Präparat ist rezeptfrei, Novalgin hingegen leider rezeptpflichtig- evtl haben Sie es im Hause? Sonst bis zum baldigen Tierarztbesuch nur das homöopathische Mittel und Blasentee. Alles Gute! Haben Sie noch Fragen? Ich antworte gern nochmal. Sonst bitte das Akzeptieren nicht vergessen,danke XXXXX XXXXXörner-Lange

Customer:

Nein ich habe keine Fragen mehr .Danke XXXXX XXXXX bewerte sie gerne.lg

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen