So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6757
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine 11-jährige europ. Hauskatze hat ein Problem im Rachen,

Kundenfrage

Meine 11-jährige europ. Hauskatze hat ein Problem im Rachen, der ist immer wieder entzündet und mein Tiger frisst dann nicht mehr. Er hat auch nicht gerade gesunde Zähne. Es wurde bereits 3 x Antibiotika gespritzt und bereits einmal Cortison. Er ist dann wieder für einige Tage/Wochen putzmunter und von einem Tag auf den andern wieder krank, er riecht dann auch schlecht aus dem Mund. Hom. Produkte scheinen nicht zu wirken. Was kann ich noch tun ? bin schon ganz verzweifelt, weil er wirklich Schmerzen hat, Ich danke XXXXX XXXXX Ihre Bemühungen. Freundliche Grüsse Claudia Meier
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

sierraplenty :

Hallo,

sierraplenty :

wenn die zähne schlecht sind, kann es -wie bei uns Menschen- immer wieder zu Zahnschmerzen und Zahnfleichentzündungen kommen- da helfen dann alle Medikamente immer nur kurzfristig. Das Fressen tut weh, und so frißter nur noch das nötigste. Zum einen sollten unbedingt alle schlechten Zähne entfernt werden, sonst haben Sie nie Ruhe-und ein spez. Antibiotikum, dass sich besonders gut bei Maulhählenentzündungen eignet , gegeben werden.(z.B. Rovamycin)

sierraplenty :

Zusätzlich nur sehr weiche, pürierte Nahrun- z.B. Fisch, Huhn oder auch Babynahrung aus dem Glas. Zur Unterstützung und auch zur Appeteitanregeung wäre RECONVALIS TONICUM gut, sowie Echinacea Globuli und Arnica Globuli D6 jeweils 3mal 4.

sierraplenty :

Auch eine Blutuntersuchung wäre gut, wenn es nicht besser wird, denn in manchen Fällen ist eine Rachen/Maulentzündung durch eine Organerkrankung -z.B. eine Niereninsuffizienz bedingt.Alles Gute für Tigi!

sierraplenty :

haben Sie och Fragen?

sierraplenty :

Ichantworte gern nochmal.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Lieber Nutzer, im Chat gab es Probleme, gerne antworte ich Ihnen in diesem Modus weiter auf Ihre Fragen.
Viel Grüße
Dr.m.Wörner-Lange

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen