So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16178
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

ich habe ein ca drei jährigen kater der nicht kastiert und

Kundenfrage

ich habe ein ca drei jährigen kater der nicht kastiert und eine reine wohnungskatze ist. allerdings habe ich seit einigen wochen das problem dass er vorallem nacht extrem laut schreit und er so gut wie alles markiert. was kann ich tun??
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

am Besten wäre es den Kater kastrieren zu lassenda dies ein hormonelles Problem ist und bei allem nicht kastrierten Tieren früher oder später auftritt.Sie können es zunächst noch mit viel Beschäftigung,wie Suchspiele,auch dad Beibringen von Kunststücken,Aportieren von z.B. kleinen Bällen etc um ihn so etwas davon abzulenken.Sie können ihm auch z.B. ein altes Tuch oder ähnliches überlassen,worauf er dann markieren kann und alles andere wegräumen,Stellen welche er bereits markiert hat wären ratsam mit einem Neutralr3einiger gründlich zu reinigen damit er diese nicht immer wieder auf grund des geruchs erneut markiert.Ferner könnten sie es auch mit Feliwayversuchen,welches man in die Steckdose steckt und dieses dann nur für die katze merbare Pheromone(Wohlfühlhormone) versprüht,was bei manchen Katzen bewirkt ,daß sich diese Wohlerfühlen,und ausgeglichener werden.Sie können zur Unterstützung gerne auch z.B. Bachblüten wie hierfür wild chestnut,auch in Kombination mit Schüsslersalzen,hier die nr5,7 und 12in D6 Globuli 2-3xtgl 3-4 Globuli,erhalten sie rezeptrei in der Apotheke.Sollten dies Maßnahmen alle nicht greifen würde ich ihnen raten dann doch über eine Kastration nachzudenken.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

aber was ist der grund warum schreit er nacht so extrem laut

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

dies machen Kater auch in der Natur sehr gerneman könnte dies auch als "Brunstgeschrei" bezeichnen,meist bevor sie dann für ihre "Rivalen"ihr Revier markieren,wie gesagt mit einer Kastration würde sich dies sicher legen bzw deutlich bessern.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen