So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7149
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

hallo meine katze zieht sich seit ca 2 wochen zurück und frisst

Kundenfrage

hallo
meine katze zieht sich seit ca 2 wochen zurück und frisst kaum sie fängt jetzt an die kinder anzufallen.sie hat auch ganz heisse ohren und glasige augen die augen sind rot umrandet
was könnte das sein
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Nutzer,
die roten und glasigen Augen und heißen Ohren sprechen für Fieber, die Aggressivität kann ein Zeichen von Schmerzen sein.
Es wäre unbedingt nötig, sie tierärztlich untersuchen zu lassen, es könnte ist sehr wahrscheinlich, dass eine Infektion dahinter steckt und sie eine Antibiotikainjektion braucht. Zur Beruhigung um sie transportieren zu könnnen, können Sie sich voran eine Beruhigungspaste vom Tierarzt holen: z.B. Sedalin.
Auch eine Blutuntersuchung wäre gut, um genau festzustellen was sie hat.
Möglich ist leider auch eine der sog. Katzenseuchen, auch z.B. Leukose oder Aids.
Zu Hause können sie vorab helfen, indem Sie ihr viel zu trinken anbieten-um die Keime auszuschwemmen, eine leichte Brühe täte ihr gut. ZUr unterstützung des Immunsstems Echinaceaglobuli : 5mal täglich 4 Stück.
Gegen die Schmerzen könnten vorübergehend Metacamtropfen vomTierarzt - helfen oder auch Novalgin, falls sie es im Haus haben: 10-20mg pro Kilo Katze 2-mal täglich.
Leider ist schnelle Hilfe hier nur durch einen Tierarztbesuch möglich, nach genauer Diagnose.
Alles Gute für Mausi!
Dr.M.Wörner-Lange
Falls noch Nachfragen bestehen, antworte ich gern direkt nochmal, bevor Sie auf ein Smiley clicken.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Lieber Nutzer,

Haben Sie noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal.
Sonst bitte den Click auf ein Positiv Smiley nicht vergessen, da nur so meine Arbeit bezahlt werden kann.
viele Grüße
Dr.M.Wörner-lange