So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6875
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo unsere Katze hatte gestern 2x erbrochen Farbe gräulich

Kundenfrage

Hallo unsere Katze hatte gestern 2x erbrochen Farbe gräulich und wurstförmig, wenig flüssigkeit.Heute Morgen schon wieder erbrochen, sehr viel flüssigkeit (dunkel gelb),auch Fleisch von gesten war mit dabei.Gab ihr 2 spritzer Spagyrik China.Müssen wir noch heute zum Arzt.
Herzlichen Dank
Rita
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Lieber Nutzer,
ja, ein Tierarztbesuch wäre unbedingt wichtig, denn da Ihr Kater schon seit gestern bricht,kann ein Infekt dahinterstecken, aber es ist auch denkbar, dass er etwas unverträgliches/giftiges oder einen Fremdkörper-z.B. ein Spielzeugteil abgeschluckt hat- besonders, da er auch schon verdautes, wurdtförmiges Futter wieder ausgebrochen hat besteht hier ein Verdacht.

Deshalb wäre eine Untersuchung und evtl. Röntgenaufnahme wichtig-vermutlich braucht er auch Elektrolyte als Injektion gegen ein mögliches Austrocknen.
Gegen das Brechen könnten Sie ihm vorab Paspertintropfen geben:0,3mg pro Kilo 2mal täglich- sowie Nux vomica Globuli : 3-4mal täglich 5 Stück.
Trinken in kleinen Mengen ist sehr wichtig- am besten eine leichte Brühe oder Elekektrolytlösung aus der Apotheke oder Fencheltee mit Traubenzucker.
Zu fressen sollten Sie ihm nur Diät anbieten: gek.Huhn mit Reis- aber frühestens ab morgen, wenn das Brechen aufgehört hat.
Ich würde aber in jedem Fall raten, zur Abklärung bald zum Tierarzt zu fahren um nichts zu versäumen.

Alles Gute für Billy!

Dr.M.Wörner-Lange
Falls noch Nachfragen bestehen, antworte ich gern direkt nochmal, bevor Sie auf ein Smiley clicken.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Lieber Nutzer,
Haben Sie noch Fragen
Falls noch Nachfragen bestehen, antworte ich gern direkt nochmal, bevor Sie auf ein Smiley clicken.
Sonst bitte das Akzeptieren durch Click auf ein positiv Smiley nicht vergessen, damit meine Arbeit von J.A. bezahlt werden kann.
Danke imVoraus.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen