So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

unsere katze ist grosswüchsig und 5.5kg schwer. es ist ein

Beantwortete Frage:

unsere katze ist grosswüchsig und 5.5kg schwer.
es ist ein weibchen.
die tierärztin meinte sogar sie sei ein kater.

wieviel kilo darf die katze haben.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

für eine groe Katze - oder einen Kater - wären 5,5 kg das absolut richtige Gewicht.
Wenn die Tierärztin meint, daß es sich um einen Kater handelt hat sie hoffentlich recht - ein Tierarzt sollte dies bestimmen können.
Die Gewichtsabnahme könnte gut mit einem Wurmbefall zusammenhängen. Katzen, die viele Tier erjagen, können häufig Bandwürmer bekommen. Daher sollten Sie bei einem Freigänger alle 3 Monate eine Wurmkur mit einem entsprechenden Mittel durchführen. Geeignet sind z.B. Milbemax als Tablette oder Profender als Spto-on-Präparat.



Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben. Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind durch Anclicken eines Smiley - Buttons. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie gerne nochmals nachfragen, damit Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.


Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich danke XXXXX XXXXX für Ihre Antwort.
Meine Tochter, der die Katze gehört, findet sie zu dick, weil sie ein Bäuchlein hat.


Vor einer Woche gab ihr die Tierärztin eine Wurmkur und seit einer


Woche hat sie 200 Gramm verloren.


Was können wir noch machen?


Kann man bei der Milch noch schauen, was für eine man gibt?


 


 

Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
ein kleines, etwas hängendes Bäuchlein haben fast alle kastrierten Katzen. dadurch sehen sie generell etwas dicker aus, sind es aber nicht unbedingt. Wenn Lilo recht groß ist sind 5,5 kg vielleicht die obere Grenze, aber noch kein wirkliches Übergewicht.

Die Entwurmung würde ich raten in ca. 3 Wochen zu wiederholen, da man bei einem Bandwurmbefall nie ganz sicher sein kann, daß auch alles beseitigt ist.

Bei Milch können Sie entweder Katzenmilch verwenden, oder lactosefreie Milch für Menschen. Da diese sowieso etwas süßlich schmeckt, mögen sie viele Katzen recht gerne. Auch Hüttenkäse oder etwas Joghurt dürfen sein.


Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke
Tierarzt-mobil und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.