So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16494
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hilfe, ich habe mir am Feiertag (Donnerstag) einen 10 Wochen

Kundenfrage

Hilfe, ich habe mir am Feiertag (Donnerstag) einen 10 Wochen alten Kater zu mir geholt ich dachte es ist eine gute Idee zu meiner 15 Monate alten kastrierten Katze.
Doch es gibt leider mehrere Probleme.
1.meine Katze faucht ihn nur an und ich habe Angst das sie ihm etwas tut
2.nicht nur das er wahrscheinlich nicht so wie gesagt entwurtm entflohnt ...ist, sein After steht so weit raus- ist das normal?
3.er sollte 10-12 Wochen sein was ich aber nicht glaube weil er noch voll klein ist und ganz wenig frisst, nicht ordentlich Katzenmilch trinkt, er spielt überhaupt nicht, er schreit total viel und will nur bei mir im Gesicht sitzen.

Wenn er wiklich noch zu jung ist kann ich ihn jetzt doch nicht mehr zurück geben oder?
Er tut mir leider weil ihn meine Katze nicht mag und er so viel schreit glauben sie ich soll ihm einen gleichaltrigen Kollegen dazu nehmen?

Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

bei den hervorstehenden After könnte es sich um ein vorgefallenes Rektum handeln,dies ist zudem auch schmerzhaft und sollte schnellst möglich bei einem Tierazt untersucht und behandelt werden,ich würde ihnen daher raten spätestens morgen zum Tierarzt zu gehen.Soalnge er nicht entwurmt etc ist würde ich ihnen raten die beiden auch getrennt zu halten.Meist gibt sich ein anfängliches Fauchen etc der bereits vorhanden Katze dann im Laufe der ersten 3-4 Wochen,da sollten sie sich im Moment erst einmal keine zu großen Sorgen machen.Ein gleichaltrger Spielkamerade ist natürlich immer sehr gut,daher können sie geren einen 2. junge katze oder kater dazunehmen.Zunächst wäre es aber in jeden Fall ratsam in sobald wie möglich beim tierarzt vorzustellen da ein nvorgefallenes Rektum in jeden Fall schnellst möglich behandelt werden müßte-

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin