So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4324
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo unsere Katze hinkt auf der rechten Hinterpfote. Letzten

Kundenfrage

Hallo unsere Katze hinkt auf der rechten Hinterpfote. Letzten Sonntag hatten wir Besuch, vielleicht hat ihn jemand aus Versehen getreten. Die ersten beiden Tage hat er nichts gefressen, erst am Mittwoch sahen wir dass er hinkt. Jetzt frisst er wieder regelmäßig. Er jammert nicht geht auch auf das Katzenklo.
Der Tierarztbesuch ist für morgen angesagt.
Unsere größte Befürchtung ist, dass er eingeschläfert wird.

Unsere Frage: Gibt es einen Defekt an der Pfote der nicht geheilt werden kann?

Vielen Dank XXXXX XXXXX für Ihre Antwort.
C. Weiss
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo ,

 

wie alt ist ihr Kater? Hat ersonst irgenwelche Symptome,haben sie z.B. eine schwellung ,Verletzung etc bemerkt? An Einschläfern ist im Moment ganz sicher noch nicht zu denken.

 

Danke und beste grüße

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen