So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6692
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Katze frisst seit Freitag nicht mehr. Trinkt Wasser ist ansonsten

Kundenfrage

Katze frisst seit Freitag nicht mehr. Trinkt Wasser ist ansonsten frech und agil. Haben das Vierbeiner einfach mal so ? Wie kann ich die Katze zum Fressen bringen ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Lieber Nutzer,
nein, Katzen fressen eher oft kleine Mengen.
Ich denke Ihre Katze hat eine Magenschleimhautentzüng, daher Schmerzen und auch das Erbrechen.
Da Ihre Katze munter ist, vermute ich, dass die Entzündung durch etwas unverträgliches hervorgerufen worden ist, dass sie gefressen hat- evtl auch einen Pfanzenteile oder einen kleinen Fremdkörper-z.B. ein Spielzeugteil.
Ich würde unbedingt raten, mit ihr zum Tierart zu fahren, wenn sie weiter bricht und die unten aufgeführeten Medikamente nicht innerhalb 24 Stunden helfen und eine Röntgenaufnahme des Magendarmtraktes machen zu lassen- evtl mit Kontrastmittel.
Gegen das Brechen und das Unwohlsein hilft Paspertin (=MCP) Tropfen: 0,2-0,4mg pro Kilo Katze 2-3mal täglich.
Als Schleimhautschutz hiflt Ulcogant aus der Apotheke.
Unterstützend können sie ihr zusätzlich Nux vomica Globuli geben: 5mal täglich 4 Stück.
Die Medikamente sollen auch bewirken, dass der Appetit wiederkommt.
Zu Fressen können Sie ihr auch Babynahrung (mit Huhn, Lamm, Fisch) aus dem Gläschen mit Nutrical vermischt vorsetzen oder eingeben- Kamillen oder Fencheltee mit Traubenzucker oder /und eine Fleischbrühe würden ihr auch guttun.
Alles Gute und viel Erfolg!
Dr.m.WörnerLange

Falls noch Nachfragen bestehen, antworte ich gern direkt nochmal, bevor Sie auf ein Smiley clicken.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Lieber Nutzer,

Haben Sie noch Fragen? Ich antworte gern direkt nochmal, bevor Sie auf ein Smiley clicken. Eine positive Bewertung durch click auf ein positiv Smiley würde mich sehr freuen, da sonst meine Arbeit von J.A.Nicht bezahlt werden kann.
Danke im Voraus.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen