So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16485
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Kater hat seit längerer Zeit an dem Hinterteil Lähmungserscheinungen. Seit

Kundenfrage

Kater hat seit längerer Zeit an dem Hinterteil Lähmungserscheinungen.
Seit gestern hat sich diese Sache verschlimmert.
Blase und Darm nicht mehr unter Kontrolle.Kater miaut immer vor Schmerz.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

diSehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

wurde die Wirbelsäule bereits geröngt?Da es sich um einen Bandscheibenvorfall handeln könnte.Auch eine Zubildung welche auf das Rückenmark drückt wäre denkbar,dies kann man meist sehr gut über eine Röntgenuntersuchung feststellen.Ansonsten käme eineneurologische ursache in Frage.Ich würde ihnen daher raten spöätestens morgen zum Tierarzt zu gehen oder in eineTierklink und die entsprechenden Untersuchungen Röntgen-neurologische Untersuchung durchführen zu lassen um damit die ursache genauer abzuklären und gezielt behandeln zu können.Gut wirksam ist bei solchen Lähmungserscheinungen die gabe von Cortison,Prdnisolon und Vitamin B-Komplex zur stabilisierung der neurologischen Ausfällle.Auch eine Durchblutungsstörung wäre denkbar hierfür kann man dann karsivan als Durchblutungsförderndes medikament verabreichen.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin