So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6820
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe 2 Geschwisterpärchen katzen, das Weibchen,

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe 2 Geschwisterpärchen katzen, das Weibchen, die schwarzes Fell hat, verliert derzeit ihr Fell und leckt sich oft, sodass der Bauch bereits ganz schön kahl ist, das Männchen hat Fell dick und glänzend.
Fressen tun sie beide alno nature - alles andere wird abgelehnt, trockenfutter bekommen sie das nierendiät futter da er struvitsteine hatte.

Sie ist genauso lustig wie immer und offensichtlich stört es sie nicht, was kann ich tun?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Lieber Nutzer,
Ursache für einen plötzlichen Haarausfall mit Leckreiz ist bei älteren Katzen häufig eine Schilddrüsenüberfunktion. Es ist die häufigste hormonelle Erkrankung bei Katzen.
Oft (nicht immer) kommen noch Symptome wie Unruhe, Heißhunger und vermehrter Durst hinzu.
Diese Erkrankung läßt sich schnell über eine bestimmte Blutuntersuchung erkennen (Bestimmung von T4 im Blut) und dann sehr gut mit Tabletten behandeln.
In vielen Fällen können Sie eine Verdickung an der Halsvorderseite selbst als erste Anzeichen erfühlen.
Ich würde daher raten, bald eine solche spezielle Untersuchung machen zu lassen, dann haben Sie schnell Klarheit.
Weitere Ursachen für Haarverlust und struppiges Fell kann auch eine Futtermittelalllergie sein, auch wenn Sie das Futter nicht gewechselt haben, werden oft die Zusatzstoffe vom Hersteller verändert.
Eine Allergie könnten Sie austesten, indem Sie über mind. 6 Wochen nur gek.Huhn, Lamm, Fisch mit Reis und etwas Öl füttern- ich denke, das wird Sie auch fressen, wenn sie sonst kein anderes Fertigfutter mag.
Nachtkerzenöl dazu ist sehr gut, alternativ hilft auch Rapsöl (1/2 Teelöffel pro Tag) oft bei Hautproblemen und ist zusätzlich noch gut für die Gefäße.
Unterstützend würde ich dazu Schwarzkümmelöl geben: täglich 3-6 Tropfen, es hilft allgemein bei Allergien sowie Haut und Fellproblemen (z.B. von der Fa Petvital, Internet)
Viel Erfolg!
Dr.m.Wörner-Lange


Haben Sie noch Fragen? Clicken Sie dafür kostenfrei auf den Button:DEM EXPERTEN ANTWORTEN. Eine positive Bewertung würde mich sehr freuen
Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Bedanke XXXXX XXXXXür den Rat und werde alles so machen wie angeraten.


MfG


M. Landsberger

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank für die positive Bewertung und alles Gute für Ihre Katze!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen