So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16405
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Einen schönen guten Morgen_Unser kastrierter Kater ist 3 Jahre

Kundenfrage

Einen schönen guten Morgen_Unser kastrierter Kater ist 3 Jahre alt und ist seit ca 1,5 Jahren aller 6 bis 8 Wochen so krank,dass er / alles ! selbst Hühnerbrühe rausbringt -folglich am 2ten 3ten Tag gar nichts mehr frist und meistens erst wieder mit einem Tropf zur Normalität zurückkehren kann.
Beim letzten mal vor ca 2 Wochen wurden Kryptosporidien im Kot nachgeweisen
Athur ist Freigänger und maus sehr viel /lässt lediglich Kopf und innereien vom Opfer über !
Was raten sie mir zur weiteren Behandlung der Kryptosporidien
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Leider ist die Therapie sehr schwer, da es keine 100% erfolgreichen Medikamente gibt. Die besten getesteten Wirkstoffe sind Nitazoxanid und Azithromycin.

Grundsätzlich sollte das Immunsytem laufend unterstützt werden mit zB Echinacea D6 Globuli 3x tgl. 5 St. und Vitaminen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin