So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Hallo guten Abend meine katzenbaby ist vier Wochen alt Will

Kundenfrage

Hallo guten Abend meine katzenbaby ist vier Wochen alt
Will nicht richtig trinken zu schwach und ist nur am miauen
Was kann ich tun
Mfg Conny
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,
wie ist denn die Temperatur des Kätzchens? normal ist für einen Katzenwelpen am Ende der 3. Lebenswoche eine Temperatur von etwa 37°-37,5°. Bei deutlich erhöhter Temperatur wäre die Gabe eines Antibiotikums sinnvoll (um bakterielle Infektionen zu verhindern) und von immunstimulierenden Mitteln (z.B. Zylexis, immunstimulierende Globuline).
Bei Untertemperatur wären weitere Infusionen besonders wichtig.
Schauen Sie bitte vorsichtig in Maul und Rachen, ob Sie dort evtl. entzündete Stellen finden. Wie fühlt sich der Bauch an?
Achten Sie bitte auf folgende Krankheitszeichen, die einen weiteren Tierarztbesuch möglichst bald erforderlich machen:
-die Schleimhäute blasser sind als sonst (Augenschleimhaut weißlicher oder gelblich (Leber); Maulschleimhaut: Kapillarfüllungszeit länger als 2 Minuten, d.h. wenn man auf die rosafarbene Maulschleimhaut mit einem Finger drückt wird sie blaß und muß dann innerhalb von höchstens 2 Sekunden wieder rosa sein), bräuchte dann Infusionen
-Ihr Kätzchen Probleme mit dem Kot - und Urinabsatz hat. Wann wurde das letzte Mal Kot abgesetzt?
-das Allgemeinbefinden Ihres Welpen sehr gestört ist (sehr ruhelos oder zieht sich vollkommen zurück) .
-der Bauchumfang stark zunimmt , der Bauch hart und angepannt ist
Unterstützend können Sie Echinacea D1 3x tgl. 5 Globuli und 3 Rascuetropfen 2x tgl. geben. Bei hartem Bauch wäre Nux vomica D6 und die Gabe eines Entblähungsmittels wie Sab simplex sinnvoll.
Bieten Sie bitte eine Wärmflasche an.
Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten unbezahlt bliebe. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen