So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4355
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Katzenleukose

Kundenfrage

Hallo,ich habe mal eine Frage,von meine Freundin der kleine Kater 3 Monate geht es sehr schlecht angafangen mit dem 40 grad Fieber/was jetzt wiederrunter ist auf 38,7) aber nur sehr schlapp ist und er nimmt nicht zu sich garnichts,kann auch vor Schwäche nicht aufstehen.Was könnte das sein (Leukose) Fip?

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Lieber Nutzer?
leider war heute nacht kein Tierarzt online.
Ich hoffe, es geht Ihrem Kleinen etwas besser?
Leukose ist nicht ausgeschlossen, aber das kann ja gut über einen Bluttest festgestellt werden. Ist dieser gemacht worde? In jedem Fall sollte er unbedingt in eine Klinik und mit einem Elektrolyttropf und künstlicher Ernahrung stabilisiert werden! Hat er Elektrolyte bekommen?
Vorab viele Grüße
Haben Sie noch Fragen? Clicken Sie dafür kostenfrei auf den Button:DEM EXPERTEN ANTWORTEN.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen