So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6961
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine Katze schüttelt immer mit dem Kopf, dann kratzt sie sich,

Kundenfrage

Meine Katze schüttelt immer mit dem Kopf, dann kratzt sie sich,

Mit 2 Worten kann ich nichts beschreiben, wieso ist das Thema zu lang?????

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Nutzer,
Normalerweise können Sie hier soviel schreiben, wie sie Sie möchten-da muss ein Fehler vorleigen, wir Experten haben darauf leider keinen Einfluss.

Die Ursache für das Kopschütteln ihrer Katze ist wahrscheinliche eine Ohrentzündung, sehr häufig kommen Ohrmilben vor-gerade bei der Wärme führt das dann auch zu Juckreiz- die Katzen kratzen sich dann oft nicht nur am Ohr.
Sie können versuchen, dass Ohr mit Ohrreiniger aus der Apotheke oder auch mit einem Watteträger mit etwas Babyöl oder lauwarmen Wasser zu reinigen.
Ist das Sekrte braun krümelig, sind es meist Ohrmilben und sie braucht eine spezielle Salbe vom Tierarzt.
Wird das Schütteln und Kratzen nicht besser, sollten Sie heute noch zum Notdienst, möglicher Weise hat sie auch einen kleinen Fremdkörper im Ohr-z.B. eine Getreidegranne aus den Feldern.
Alles GUte!
Dr.W.-Lange
Haben Sie noch Fragen? Clicken Sie dafür kostenfrei auf den Button:DEM EXPERTEN ANTWORTEN. Eine positive Bewertung würde mich sehr freuen