So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 15553
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

meine katze ist 14 jahre alt.Sie verliert grosse büschel ihres

Kundenfrage

meine katze ist 14 jahre alt.Sie verliert grosse büschel ihres fells und hat schon eine ca.10cm lange und ca.3cm breit kahle stelle an der die haut zusehen ist. Sie frisst und trinkt normal.Ich darf sie an dieser stelle nicht anfassen.

Sie kii
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

dafür kommen mehrere ursachen in Frage:

-Parasiten wie Flöhe,Milben etc können einen Juckreiz auslösen und die katze beginnt dort zu lecken und kratzen etc.Milben kann man mit bloßem Auge nicht erkennen,Flöhe schon,wobei diese häufig nicht auf dem tiers sich befinden,den Flohkot kleine schwarz-braune Punkte,die man wenn man mit einem feuchten weißenTuch über die Katze streicht gut erkennen kann,dagegen würde ein spot on Mittel,z.B. Stronghold,gibts beim Tierarzt helfen.

-Eine Hautpilzinfektion,welche Juckreiz auslöst und häufig an den befallenen Stellen die Haare ausfallen können,über ein Hautabstrich(Hautgeschabsel) welches im Labor untersucht wird,nachweisbar und dann entsprechend behandlbar.

-bakterielle Hauterkrankungen,welche ebenfalls über einen Abstrich s.o. nachweisbar und behandlbar sind.

-organische Erkrankungen wie Schildrüsenfunktionsstörungen etc,über eine Blutuntersuchung zu diagnostizieren.

-Mineralstoffmangel,z.B. Zinkmangel kann ebenfalls zu hautproblemen führen,über eine Blutuntersuchung s.o. erkennbar.

-Allergien wie z.b. Futtermittelallergien können ebenfalls zu Juckreiz etc führen,dazu müßte maneinen Allergietest machen lassen,würde ich nicht als erstes untersuchen lassen,da dieser recht teuer ist.

 

Ich würde ihnen empfehlen,wenn sie Parasiten ausschließen können ihre katze dann bei einem Tierarzt vorzustellen und entsprechend untersuchen zu lassen um dann gezielt behandeln zu können.

Es kommt gelegentlich bei allein lebenden reinen Hauskatzen vor,daß sich aus "Frust" und Langeweile Haare ausreißen,dies ist dann durch vermehrte Aufmerksamkeit und Beschäftigung ,eventuell durch Anschaffung einer 2.Katze zu beheben.

Meist hat es jedoch eine medizinische Ursache.

 

Als erste Maßnahme können Sie Sulfur D6 Globuli geben, 3 tg.8 T. und immer etwas Lachsöl mit ins Futter

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

Ihre Katze hat vermutlich einen "Hot spot", eine eitrige bakterielle Entzündung der Haut http://de.wikipedia.org/wiki/Pyotraumatische_Dermatitis

Falls es nicht rasch besser wird, wäre es am Besten die Veränderung einem Tierarzt zu zeigen, um :
- auszuschließen, daß es eine tiefer liegende Verletzung gibt (könnte auch Folge von Bissverletzungen sein , falls Freigänger)
- einen Abstrich machen zu lassen und die Ursache der Veränderungen festzustellen (hier kommen Bakterien, Pilz, Parasiten in Frage (Milben, auch Flöhe wären möglich, Flohkot zu sehen?) Kontaktallergie) und entsprechend behandeln zu können.

Man sollte auf jeden Fall ein Antibiotikum geben; es wäre evtl. sogar sinnvoll einen Resistenztest machen zu lassen, um festzustellen , welche Bakterien vorliegen und auf welche Antibiotika sie noch ansprechen (wirksam sind oft Cefalosporine, Enrofloxacin oder Amoxicillin mit Clavulansäure verstärkt)

Falls Ihre Katze an der Stelle schlecken kann: Um das Schlecken zu verhindern sollten Sie ihm bitte eine Halskrause oder einen Halsring anziehen, um eine weitere Schädigung der Haut durch das Schlecken zu verhindern.

Wichtig ist es zunächst, alle Haare in dem betroffenen Gebiet weg zu scheren (muß vermutlich der Tierarzt machen, da Ihre Katze Sie ja nicht an die Stelle läßt).
Sinnvoll zum Desinfizieren wäre Jodlösung (Braunol, Betaisodona) alle 2-3 Stunden, am Besten Kompressen für 10 Minuten auflegen. Auspritzen kann zu schmerzhaft sein.

Falls starker Juckreiz vorliegt, könnten Sie evtl, Panolog oder Surolan auftragen (enthalten antibakterielle und antimykotische (gegen Pilz) Komponenten sowie Cortison (gegen den Juckreiz). Beide Mittel gib es aber nur beim Tierarzt bzw. auf Rezept.

-Homöopathisch könnte man den Hautstoffwechsel durch die Gabe von 3x täglich Calendula D2 und 2x tgl. Mercurius solubilis D6 unterstützen,
-Zur Unterstützung des Hautstoffwechsels außerdem ein Vitamin B-haltiges Vitaminpräparat (z.B. VMP-Tabletten, Pfizer)
- essentielle Fettsäuren (z.B. Viacutan, Boehringer, Tierarzt) .

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten unbezahlt bliebe. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

ziehe mich aus der Frage zurück, da versehentliche Doppelbeantwortung und Frau Morasch schneller war und nur die Antwort eines Experten vergütet werden kann.

Freundliche Grüße,

Udo kind

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.


Hallo,
Sie haben als Bewertung sowohl bei Frau Morasch als auch bei mir angegeben, daß Sie Rückfragen haben.
Leider kann ich keine Rückfrage lesen; bitte noch mal stellen.

Bitte sagen Sie, mit welchem Experten Sie weiterarbeiten wollen. Da Fru Morasch die erstantwortende war, steht die Frage eigentlich Frau Morasch zu. Für mich war die Frage aber nicht gesperrt (daher Doppelantwort) und ich habe jetzt a durch Ihre Bewertung eine offene Negativbewertung auf meinem Konto und antworte deshalb jetzt auch noch mal.

Freundliche Grüße,

Udo Kind
Freundliche Grüße,
Udo Kind

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Antwort.

 

Gerne beantworten wir Ihre Rückfragen kostenfrei bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Wenn Sie keine Rückfragn stellen möchten bewerten Sie wenigstens mit "Frage beantwortet".

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 15553
Erfahrung: Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wenn Sie Ihre Fragen nicht präzisieren kann man auch nicht konkreter antworten.

Die Antworten waren Beide (sowohl die von Frau Morasch als auch meine) tiermedizinisch korrekt . Finden Sie selbst es wirklich fair, ein "Frage nicht beantwortet" reinzuknallen, obwohl Sie mehrfach gebeten wurden, Ihre Fragen zu präzisieren? Möchten Sie selbst auch so behandelt werden, wenn Sie sich bei Ihrer Arbeit um gute Arbeit bemüht haben?

Bitte stellen Sie Ihre konkrete Rückfrage dann erhalten Sie auch konkrete Antwort, soweit das online möglich ist.

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    3686
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    3686
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3438
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1406
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1245
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von kbiron

    kbiron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    99
    In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/MM/mm2304/2012-2-16_214217_MMBildZeitung1.64x64.jpg Avatar von mm2304

    mm2304

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    12
    Innere Medizin, Chirurgie, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GC/GClemens/2013-10-4_111012_GabimitBigfoot.64x64.jpg Avatar von G-Clemens

    G-Clemens

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    126
    Tiermedizinerin mit jahrelanger Erfahrung/deutscher Zulassung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen