So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...

Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 12819
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Hallo, Ich hab seit Dienstag eine neue Katze, ich hab sie von

Kundenfrage

Hallo, Ich hab seit Dienstag eine neue Katze, ich hab sie von unserem Tierarzt und mir wurde gesagt dass ich Frauchen ins Altersheim kam und sie deswegen abgegeben wurde. Sie hat leider 2 Monate im Kaefig beim Arzt verbracht da sie schwer vermittelbar war, sie 3Jahre also nicht mehr klein u suess...Ich hab sie nun mitgenommen, ABER sie greift mich an. Waehrend des Tages ist sie lieb, liegt auf dem Schoss oder neben mir und spielt mit ihrem Spielzeug. Aber wenn das Licht ausgeht, wird sie agressiv und ich streichle sie nicht ich kann nur ihre blicken fuehlen, Ihre pupillen werden groesser, sie legt die ohren an und attackiert aber richitg boese. Ich bin mit Katzen gross geworden und kenn es wenn katzen nicht gestreichelt werden wollen und dann kratzen, aber Liesl macht mir jedesmal richitg angst, denn ich versuch sie zu beruhigen und tue sie weg und sie rennt wieder auf mich los...was kann ich tun????
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

ich würde die Katze als Erstes noch mal gründlich untersuchen lassen, um den Grund für die Empfindlichkeit am Rücken herauszubekommen. Möglicherweise wäre die vorübergehende Gabe eines Schmerzmittels sinnvoll (metacam-Katzensuspension, evtl. auch Metamizol 25mg/kg 2-3x tgl.).

Folgende Maßnahmen können oft helfen, die Situation zu entspannen (dies muß man ganz behutsam - geduldig durchführen):

A) Verhaltenstraining:
-etwas Leberwurst (oder eine andere Lieblingsspeise) vom Finger lecken lassen
- bei direktem Angriff ist Nassspritzen eine gut Maßnahme (evtl. auch in die Hände Klatschen...), sollte man aber nur möglichst selten machen.
- Um der Katze noch mehr Abwechselung und "Auslastung" (Folge: ausgeglichener) zu verschaffen (ich nehme an, es handelt sich um eine reine Wohnungskatze?) können Sie folgendes tun:
-Lassen Sie Spielzeug von der Decke hängen, werfen Sie Bälle, verwenden Sie aufziehbares Spielzeug.
-Viel spielen, evtl. beim Spiel Handschuhe tragen.(Angelspiel, Werfspiel, Fangspiel, Such- und Verseckspiel…)
-Bringen Sie außerdem von Einkäufen Kartons und andere neue Gegenstände mit (diese legen Sie insbesondere während Ihrer Abwesenheit und, wenn Sie keine Zeit haben, aus).
-Wechseln Sie die Spielzeuge (werden dann interessanter)
-viele Rückzugsmöglichkeiten und Kratzbaum sind bei Ihnen - denke ich - schon vorhanden
- lassen Sie Ihre Katze bis zur Hälfte vom Futter suchen (Trockenfutter verstecken). Es gibt auch einen Futterwürfel (Buster cube, sind eigentlich für Hunde ( Größe bis 10 kg wählen), werden von Katzen aber auch manchmal gern benutzt und führen dann zu einer höheren Auslastung des Tieres), der Trockenfutter nur dann abgibt, wenn er bewegt wird. Er kann immer wieder neu befüllt werden (erhältlich beim Tierarzt oder evtl. im Zoohandel).


B) Medikamente
Unterstützen könnte man die Verhaltenstherapie mit folgenden Medikamenten:
- Rescue-Bachblütentropfen (4x täglich)
-Felifriend (Pheromon Spray, Ceva) , damit Katze und Menschenhand einreiben , nicht ansprühen (sorgt für gemeinsamen Gruppengeruch)
- Feliway-Zerstäuber beruhigendes Wohlfühlpheromon, gibt´s als Verdampfer für 4-Wochen
-als homöopathisches Mittel Lachesis D12 2x täglich 1 zerpulverte Tablette oder 5 Globuli gegeben werden , mit Katzenmilch schlecken lassen oder mit etwas Wasser mit Spritze ins Maul geben
- Baldriantropfen und/oder Katzenminze in den Räumen verteilen (fördert Wohlbefinden) .
- Selgian (Ceva, nur über Tierarzt) :zum Abbau von Stress und Angst, die erwünschte Wirkung tritt hier aber oft erst nach 3-4 Wochen ein. Ich würde zunächst erst die anderen Maßnahmen probieren; auch Clomicalm ist ein vergleichbares gutes Medikament wie Selgian

- Zylkene (enthält beruhigende Stoffe aus Milch) oder Relaxan (enthält u.a. die beruhigende Aminosäure Tryptophan)

Falls Freigang für die Katze möglich wäre, wäre dies mittelfristig sicher sinnvoll (wenn die Katze eine Bindung zu Ihnen und Ihrer Wohnung hat, nach etwa 4 Wochen).

Katzenzimmer einrichten (soweit möglich), hier wird die Katze gefüttert, hier befinden sich ihre Lieblingsgegenstände); Anfangs nachts die Katze in diesem Zimmer einsperren.

Am Besten wäre die Konsultation eines verhaltenstherapeutisch arbeitenden Tierarztes vor Ort. Dieser könnte evtl. auch das Psychopharmakon Fluoxetin verordnen.

Viel Erfolg!

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten unbezahlt bliebe. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind


Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 12819
Erfahrung: Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
Tierarzt - Homöopathie und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Herr Kind,

Danke XXXXX XXXXX Hilfe. Ich weiss nicht genau was sie meinen mit Empfindlichkeit am Ruecken denn man kann sie ganz normal streicheln, den ganzen Tag. Sie tickt nur aus und wird agressive frueh morgens um 5uhr oder am Abend wenn ich im Bett liege. Ich streichle sie da nicht mal und sie wird zur bestie. Sie fixiert mit Ihren Blicken meistens meine Arme, die sehen mittlerweile auch dementsprechend aus. :-(

Ich werde am Montag versuchen einen Termin beim Tierarzt zu bekommen. Leider wohn ich in Berlin und wir haben Streunerkatzen im Hof und mir wurde gesagt sie war reine Hauskatze, ansonsten haette ich sie nicht genommen denn ich bin in Bayern auf dem Land aufgewachsen und bin eigentlich kein fan fuer Katzen in der Wohnung da sie auslauf haben sollten.

Kann ich Ihr 1 oder 2 Tropfen von den Rescue Bachblueten in ihr Wasser tun, damit sie einfach so ein bisschen was davon kriegt??
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

sorry, da hatte ich noch die Angabe von einer früheren Anfrage von heute im Kopf, wo die Katze nach Rückenstreicheln aggressiv wurde. Entschuldigung für die Verwechselung.

Stimmt, ich finde allgemein reine Wohnungshaltung auch nicht so sinnvoll, in Berlin aber teils natürlich nicht anders machbar. Danke, daß Sie sich um die Katze kümmern.

Sinnvoll wäre bei längerer Fortdauer der Probleme sicher auch eine Blutuntersuchung , um Entzündungen oder z.B. eine Schilddrüsenüberfunktion als Ursache festzustellen.

Zunächst würde ich aber die empfohlenen Maßnahmen versuchen.

Viel Glück!

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Super vielen Dank XXXXX XXXXX machen. Jetzt sitzt sie grad auf meinen Beinen und schnurrt...Mensch das ist verrueckt :-)

Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe

Petra
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Schön, dß Ihre neue Katze schon so viel Vertrauen hat!

Ich drücke Ihnen und Ihrer Katze die Daumen, daß sie sich möglichst bald auch nachts normal und friedlich verhält.

Freundliche Grüße & danke für die positive Bewertung,

Udo Kind

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    3686
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    3686
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3438
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1406
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1245
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von kbiron

    kbiron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    99
    In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/MM/mm2304/2012-2-16_214217_MMBildZeitung1.64x64.jpg Avatar von mm2304

    mm2304

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    12
    Innere Medizin, Chirurgie, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GC/GClemens/2013-10-4_111012_GabimitBigfoot.64x64.jpg Avatar von G-Clemens

    G-Clemens

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    126
    Tiermedizinerin mit jahrelanger Erfahrung/deutscher Zulassung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen