So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Hallo, wir haben eine 9 Wochen alte Katze, nun hat sie seit

Kundenfrage

Hallo,

wir haben eine 9 Wochen alte Katze, nun hat sie seit etwa 3 Tagen Konjunktivitis. Ws kann ich tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

sind die Bindehäute nur rot oder liegt auch Ausfluß vor? Falls ja : ist dieser wässrig oder eitrig? Sind die Augen auch zeitweise verklebt? Niest Ihr Kätzchen? (beginnender Katzenschnupfen).

Gegen bakterielle Sekundärinfektionen sollten möglichst antibiotische Augentropfen ins Auge gegeben werden. Falls Verklebungen vorliegfen sollten diese möglichst bald gelöst werden. Sie können das evtl. auch selbst mit abgekochtem lauwarmen Wasser (dem Sie Euphrasia zusetzen könnten) versuchen.
Eine Vorstellung Ihres Kätzchens beim Tierarzt sollte dann baldmöglichst erfolgen, da nur dort eine Diagnose gestellt werden kann und schlimme Folgen (bis zur Erblindung) meist verhindert werden können.

Folgendes können Sie für die Augen tun:
- die Augen mit lauwarmen, vorher abgekochtem Wasser, dem Sie Euphrasia-Augentropfen (Aptheke:weleda, Tiermedizin: Euphravet-Augentropfen) zugegeben haben gereinigt werden.
-Bepanthen-Augensalbe (nicht in letzten 12 Stundenvor Tierarztbesuch, da sonst Untersuchung verschleiert)
-Euphrasia D6 (Wirkung auf Bindehäute) und Belladonna D6 sowie Cepa D6 je 3x tgl. jeweils 2-3 Globuli (evtl. mit etwas Wasser, aber ohne Futter) ins Maul des Kätzchens.

Folgende Maßnahmen können (beginnenden) Katzenschnupfen in vielen Fällen lindern:
- Zylexis, Vitamine, Aufbauspritzen; (Tierarzt)
-Luftbefeuchter
-Besonders wichtig: möglichst viel Flüssigkeit geben
-Bieten Sie eine Wärmflasche an

Insbesondere bei gestörtem Allgemeinbefinden oder Austrocknung ist ein Tierarztbesuch möglichst morgen früh nötig.

Viel Glück!

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten unbezahlt bliebe. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Herr Kind,

 

das Auge ist nicht gerötet, es sieht aus als wäre ein Film auf dem Auge, der Ausfluss meist klar, z.T gelblich. Das Auge ist nicht mehr so weit geöffnet, jedoch nicht verklebt. Niesen habe ich unser Kätzchen noch nicht hören.

 

Es ist unsere 1. Katze, wir möchten nichts falsch machen, wir haben sie sofort in unser Herz geschlossen.

 

Mit vielen Grüßen und herzl. Dank!

 

 

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

wenn es doch schon z.T. gelblich ist, liegt eine bakterielle Infektion vor, die antibiotisch behandelt werden sollte. Gehen Sie daher morgen vormittag bitte zum Tierarzt (mit dem Kätzchen) , da antibiotische Augentropfen und -salben verschreibungspflichtig sind. Bis dahin das Auge möglichst sauber halten (mit abgekochtem Wasser sauber wischen) falls vorhanden Euphrasia, Occuloheel und die anderen schon genannten Medikamente.

Zur allgemeinen Abwehrsteigerung Echinacea D1 3x tgl. 5 Globuli.

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,


 


herzlichen Dank, ich werde versuchen gleich morgen vormittag einen Termin zu bekommen. Ich bin selbst Ärztin - allerdings Humanmedizinerin - und habe morgen Spätdienst (ab 9:30 Uhr) - sollte ich keinen Termin mehr bekommen, welche antibiotischen Augentropfen oder -salbe kann ich unserer Katze geben?


 


MfG

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

sehr gut wirksam sind gegen viele bakterielle Infektionen Floxal-Augentropfen.

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Tierarzt - Homöopathie und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Herzlichen Dank!


 


Eine sehr gute Beratung ist Ihnen sicher!!

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen Dank für die freundliche Rückmeldung und die positive Bewertung!

Gute Besserung für Ihr Kätzchen.

Freundliche Grüße,

Udo Kind