So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 15543
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Morgen! Mein Kater 2 Jahre Perser/Main Coon Mix hat

Kundenfrage

Guten Morgen!
Mein Kater 2 Jahre Perser/Main Coon Mix hat gestern vor mir auf dem Boden seine Maul offen gehabt und gestarrt mit weit aufgerissenen Augen, ich hab ihn so noch nie gesehen, das sah aus, als wenn er gleich stirbt!
Ich wollte ihn gerade fotografieren und durch den Klick der Kamera ist er wach geworden und dann ging das los!
Den Tag vorher hat er beim Tierarzt seine 2 Spritzen bekommen, die er jährlich bekommt.
Nun habe ich das fotografiert und würde die 2 Fotos gerne einem Tierarzt zeigen, um das bewerten zu lassen! Dazu brauche ich aber eine richtige Mailadresse, denn ich hab dann auf Video gedrückt und das ganze gefilmt!
MFG. K.Röhr
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

es kann sich hierbei tatsächlich um eine reaktion auf die Impfung gehandelt haben,eine art neurologischer Krampf.Dies tritt zwar selten nach einer Impfung auf kannaber vorkommen.Die Zahnfleischentzündung sollte aber sobald wie möglich behandelt werden,da sie sich sonst sehr wahrscheinlich verschlechtert.Hierfür gibt man entzündungshemmende medikamente und eventuell auch ein antibiotkum.Sie können das foto gerne hier als anhang senden.Ich würde ihnen raten auf jeden Fall zunächst sein Immmunsystem zu unterstützen,hierfür können sie Echinacea D6 Globuli 3xtgö 3-5 Stück geben,da solche Zahnfleischentzündungen oft auch bei einer Immunschwaäche auftreten.fermner würde ich ihnen raten nächste Woche nochmals zum Tierarzt zu gehenund die Entzündung s.o. behandeln zu lassen.Sollte so ein Symtom nochmals auftreten wäre es auch ratsam dann so bald wie möglich zum Tierarzt zu gehen und ihn einmal genauer untersuchen zu lassen,Herz-Krteislaufsystem,über ein Blutbild die Organe überprüfen zu lassen und eventuell auch auf latenete Infektionskrankheiten wie Leukose,FIV;FIP testen zu lassenum so eine genaue Diagnose zu erhalten.Wie gesagt auf grund der gestrigen Impfung kann es sich aber um eine Impfreaktion gehandelt haben,dann sollte dies aber auch nicht mehr auftreten.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Danke für ihre Antwort, bitte schauen sie sich noch das Video an!


http://youtu.be/jIpkxXy5o5A


Die Zahnfleischentzündung wurde wegen den Spritzen nicht behandelt!


Ich hab ihm Silberwasser zum trinken gegeben wegen der Zahnfleischentzündung.


Es läuft um alle Zähne ein roter Faden, ca. 1mm breit, allso alle Zähne sind umrandet!

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

das ideo habe ich mir angeschaut,ich denke,daß es eine Reaktion auf die Impfung war,keine Krämpfe etc zu erkennen.Sie brauchen sich daher keine Sorgen zu machen.Die Zahnfleischentzündung würde ich nächste Woche dann beim Tierarzt wie oben geschrieben behandeln lassen,wie gesagt öfter ist dafür auch ein geschwächtes Immunsystem verantwortlich.Man kann auch auf die oben erwähnten Infektionskrankheiten über einen Bluttest untersuchen lassen.Silberwasser ist absolut richtig ,allerdings reicht es bei einer stärkeren Entzünung alleine sehr wahrscheinlich nicht aus.Ferner würde ich wie oben erwähnt Echinacea zur Unterstützung des immunsystems geben.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Frau Morasch, er bekommt Revet 8,


2x täglich 3Globuli und ich gebe ihm noch wegen der Akne


2x 3 Sulvur D6. denn das hatte ich im Internet gelesen und Sulvur D24 habe ich ihm noch bestellt wegen der Zahnfleischentzündung, darf ich ihm das alles geben? Er wiegt 5 kg.


Wenn das mit den Zähnen nicht besser wird, ab wann (nach der Jahresspritze) kann er da zB. Antibiotika bekommen?


Die Ärztin sagte uns auch, sie hätte noch ein leisen Zwischenton am Herzen gehört, was wir auch im Auge behalten sollen!


 


Nun noch kurz zu seiner Akne, die Krümelchen habe ich nach der Wäsche rausgekämmt und dadurch das ganze Fell dunkel gemacht.


Ich hab nun schon so viele mal wieder ihm den Bart abgewaschen, aber das Fell wird nicht wieder weiß.


Haben sie dazu einen Rat?


MFG. K.Röhr


 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

ja die globuli können sie gerne zusammen geben,auch das Echinacea D6 .2 Wochen nach der Impfung kann man Antibiotikum,etc wieder verabreichen,dann hat der körper die impfung verarbeitet.Sulfur ist in jeden Fall empfehlenswert,auch für die Akne.Das Herz würde ich ebenfalls regelmäßig mituntersuchen lassen,d.h. immer wenn sie beim Tierarzt sind mitabhören lassen.Ich würde es zunächst mit den ngenannten Globuli versuchen,eventuell kann man auch eine Blutuntersuchung machen um damit einmal die organwertezu überprüfen,ebenso den Mineralhaushaushalt.Sie können ihm sonst noch Rapsöl über das futter geben,dies enthält essentielle Omega 3 und 6 Fettsäuren,welche den Haut-und haarstoffwechsel mit unterstützen,immer einen Schuß über das futter geben.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Rapsöl? ist das nicht zu fett?


Er bekommt seit Februar Rayal Canin Hair & Skin gemischt mit Royal Canin Perser 30.


Ich dachte, da das Trockenfutter schon so fettig glänzt, das er seine Akne ewt. davon hat, obwohl sein Fell super geworden ist, kein Filz mehr und sieht richtig gut aus.


Naßfutter frißt er garnicht!


Wieso kann denn sein Imunsystem so schwach sein, ich dachte, er bekommt doch schon so gutes Futter, ist denn da nicht alles drin?


Er ist so ein Mäkelfritze, sein Royal Canin für Main Coon guckt er auch nicht an, frißt jetzt unser Yorki. Echinacea werden wir sofort besorgen, sowie mein Mann kommt.


MFG. K.Röhr

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

es enthält essentielle Fettsäuren,welche für den Stoffwechsel wichtig sind und diesen unterstützen,dies ist daher nicht zu fett.Sie können es gerne aber mit den Echinacea .Ein schwaches Immunsystem kann leider auch angeboren sein oder durch einen Infekt geschwächt sein.Ich wünsche ihnen ud ihrem Kater alles Gute.Wen sie sich nochausführlicher über eine optimale Ernährung informieren möchten können sie dies an dem Institut für Tierernährung der Uni München unter www.ernaehrung.vetmed.uni-muenchen.de

 

Beste Grüße

 

Corina Morasch

Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 15543
Erfahrung: Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank für die Antworten!


 


MFG. K.Röhr

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

bitte geren und alles Gute

 

Beste grüße

 

Corina Morasch

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    3686
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    3686
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3438
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1406
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1245
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von kbiron

    kbiron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    99
    In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/MM/mm2304/2012-2-16_214217_MMBildZeitung1.64x64.jpg Avatar von mm2304

    mm2304

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    12
    Innere Medizin, Chirurgie, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GC/GClemens/2013-10-4_111012_GabimitBigfoot.64x64.jpg Avatar von G-Clemens

    G-Clemens

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    126
    Tiermedizinerin mit jahrelanger Erfahrung/deutscher Zulassung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen