So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7109
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

guten tag, mein kater,knapp drei monate übergibt sich seit

Kundenfrage

guten tag,
mein kater,knapp drei monate übergibt sich seit heute morgen,
mit scheinbar schmerzen.zuerst nur das futter,dann nur weissen
schaum.verkriecht sich nun und scheint desorientiert.

danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Nutzer,

Wann wurde Ihr Kleiner zuletzt entwurmt?

In dem Alter sind Würmer (auch ohne Durchfall) häufig der Grund für Erbrechen.

Bis zum 5ten Lebensmonat sollten Katzen alle 3 Wochen entwurmt werden.

Leider ist es auch möglich, dass er in der Wohnung etwas unverträgliches aufgenommen hat- Pflanzenteile oder auch Chemikalien wie Putzmittelrückstände oder

kleine Fremdkörper z.B. von Spielzeug.

Bitte kontrollieren Sie seine Schleimhäute: sind diese sehr blaß,bricht er weiter und bleibt er apathisch, sollten Sie heute noch möglichst bald zum Tierarzt-so ein kleiner Kerl hat wenig

Widerstandkraft und trocknet schnell aus,wenn er viel bricht. Dann macht auch der Kreislauf schnell schlapp.

Vorübergehend könnenSie versuchen, ihm Fencheltee mit Traubenzucker oder etwas Honig einzuflößen-oft geht auch eine leichte Brühe gut. Mehr können Sie zu Hause leider nicht helfen.

Aber um kein Risiko einzugehen, würde ich raten, zum Notdienst fahren.

Die Adresse bekommen Sie über Polizei, Feuerwehr und den AB Ihres Haustierarztes.

Alles Gute für Rocky?

Haben Sie noch Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal.