So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16243
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

vor drei tagen ist unsere katze aus dem 6. stock gefallen.

Kundenfrage

vor drei tagen ist unsere katze aus dem 6. stock gefallen. sie hat das linke bein hinterher gezogen. gestern hat sie der tierarzt operiert. er sagte, dass das kreuzbein gebrochen ist und sie dadurch hinten nicht aufstehen kann. sie trink noch nicht, frisst nicht, war noch nicht auf toilette und zieht das linke bein immernoch nach. ist das normal? wann sollte sie das bein wieder abstützen können?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ein Kreuzbeinfraktur dauer in der regel 4-6 Wochen bis die katze das bein wieder richtig belastet werden kann,in dieser Zeit sollte sich die katze auch so ruhig wie möglich halten,z.b. in einer Kiste etc gehalten werden,da sonst durch zuviel bewegung die Heilung herausgezögert wird bzw die fraktur nicht richtig heilen kann.Ist ihre katze zur feststellung der diagnose geröngt,auch der bauchraum etc um weitere auch innere verletzungen damit auszuschließen?Wenn ihre katze keinen Harn absetzen kann soolten sie in jeden Fall Morgen nochmals zum Tierarzt gehen um diese dann manuell oder mit Hilfe eines Harnkatheters entleert werden muß da es sonst zu einer körpereignen vergiftung kommen kann.Ferner benötigt sie auch Flüssigkeit um nicht auszutrocknen und so ein kreisalufversagen zu verhindern.ich würde ihnen daher raten wenn sie nicht von selbst trinkt ihr dann Wasser oder etwas lauwarmenKamillentee mit einer spritze einzugeben.gut wäre auch eine Vitamin-und Nährstoffpaste wie z.B. nutrilabs von der firma Albrecht,welche sie ihr eingeben können,und sie mit den wichtgisten vitaminen und nährstoffen versorgt,erhalten sie beim tierarzt.Auch können sie ihr etwas Naßfutter mit lauwarmen Wasser vermischen und diesen brei über eine Spritze ebenfalls eingeben.Wenn sie kein schmerzmittel bekommt wäre es zudem ratsam ihr für die nächsten Tage eines zu geben,sollte ihnen ihr tierarzt mitgeben z.b Metacam.

wie gesagt ich würde ihnen auf jeden Fall Morgen mkit ihr nochmals zu ihrem Tierarzt zu gehen.

 

Beste grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das ganze ist in der nacht von montag auf diensatg passiert. wir sind dann gleich zum tierazt, er hat ihr etwas gegen schmerzen und zur beruhigung gespritz und sie dann am dienstag geröngt. gestern hat er sie dann operiert und das kreuzbein mit einem nagel oder spange (?) fixiert. sie soll zweimal am tag eine aufgelöste tablette nicilan bekommen. die haben wir ihr mit etwas wasser mit einer spritze gegeben. pullern war sie inzwischen. hat nicht sehr angenehm gerochen. wir dachten, dass der arzt gestern sagte, dass sie eventuell heute abend wieder aufstehen könnte. also dauert es doch länger, bis sie ihr eines bein wieder belastet?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ja dies kann obwohl der gebrochene Knochen fixiert wurde durchaus ein paar Tage dauern.Sie soollte sich auch weiterhin möglichst ruhig haltendann heilt der Knochen auch besser zusammen.Es war sehr wichtig daß sie Harn abgesetzt hat,da sonst wie gesagt die Gefahr der körpereigenen Vergiftung bestanden hätte.geben sie in jeden Fall weiterhin Flüssigkeit ein und auch nahrung wenn sie von selbst nicht frißt,eventuell besorgen sie sich doch auch noch die Nährstoff-Vitaminpaste.bessert sich ihr Zustand jedoch nicht in den nächsten Tagen sollten sie sie in jeden fall nochmals zur Kontrolle bei ihrem Tierarzt vorstellen,eventuell auch nochmals röntgen lassen um zu sehen ob der Bruch soweit gut fixiert ist.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen