So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16406
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine Katze hat gesträubtes Fell,einen weichen dicken bauch,kann

Kundenfrage

Meine Katze hat gesträubtes Fell,einen weichen dicken bauch,kann nur unregelmäßig abführen( wenn nur wenig und hart),blutbild ergab zusätzlich 14000 leukos,schlechte Nieren und Leber werte.UltraschallUntersuchung der Organe geht erst am 5.6 weiter.ich mache mir aber jetzt Gedanken ob es auch etwas schlimmes sein könnte.denke aber dafür geht es ihr zu gut vom Wesen her.sie schmust und frisst normal.was könnte die EntzÜdung im Körper sowie andere Symptome noch bedeuten?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Die Untersuchung der Organe sollte auf jeden Fall baldmöglichst gemacht werden. Dann kann eine genauere Ursache ermittelt werden. Die Entzündung im Körper kann auf eine Infektion hindeuten. Es sollte auf jeden Fall auch auf FIP und andere Infektionskrankheiten getestet werden. Sie können jetzt bereits mit Echinacea D6 Globuli unterstützen 3x tgl. 5 St.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist aber meine grösste
Sorge das es FIP sein könnte aber will das nicht glauben.wie kann man das definitiv testen? Ich dachte das kann man nie genau feststellen,nur vermuten?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Antwort.

Sie können dies eindeutig durch ein Punktat und die Entnahme und Untersuchung der Flüssigkeit feststellen lassen.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin