So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Meine Katze leckt sich seit 6 Monaten auffällig oft - im Vergleich

Kundenfrage

Meine Katze leckt sich seit 6 Monaten auffällig oft - im Vergleich zu den anderen 4 Katzen.
Es kann also nichts ansteckendes sein..., den anderen geht es gut. Bei meiner Problemkatze gibt es jetzt seit 2 Wochen sichtbare Fell-probleme = rechtes Hinterbein blank, Schwanzende am Anus blank und auf dem Bauch , die letzten, unteren 2 Zitzen absolut blank geleckt. kann hier ein Immunschwäche-Problem vorliegen?? Er frißt wie ein Scheunendrescher und sieht nicht aus wie Garfield! Hyperthyriose bei Katzen???
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

bei einer Schilddrüsenüberfunktion ist eine Gewichtsabnahme typisch. Dies könnte also eine mögliche Ursache für das viele Lecken und das geringe Gewicht sein.
Möglich als Ursache wären zudem:
- Allergie
- Wurm- oder anderer Parasitenbefall
- Virusinfekt

Es sollte zunächst eine Kotprobe auf Parasiten untersucht werden. Auch eine Blutuntersuchung wäre zur Abklärung sinnvoll.
Ein Virusinfekt ist nicht so wahrscheinlich, sollte aber nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden.
Eine Immunsuppression hat häufig einen Virusinfekt zur Ursache. Das würde die anderen Katzen jedoch vermutlich auch betreffen - also ist eine organische Ursache etwas wahrscheinlich. Ein Parasitenbefall kommt nicht immer unbedingt bei allen Tieren im Bestand vor - da kommt es auf die Abwehrkräfte und die Konstitution an.
Bei einer vAllergie kommt einiges an Ursachen in Frage:
- Parasiten
- Futtermittel
- saisonale Allergen wie Gräser, Pollen etc.

Besteht durch Ausschluß der anderen Ursachen ein Verdacht auf ein allergisches Geschehen, wäre ein Allergietest (Blutuntersuchung) sinnvoll.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke


Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wenn Sie keine Fragen mehr haben, bitte ich fairerweise zu akzeptieren, damit ich aus dem von Ihnen gezahlten Vorschuss für meine Arbeit bezahlt werde.

Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte unter der Prämisse, dass der von Ihnen angebotene Zahlbetrag auch zum Ausgleich gebracht wird.

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung .

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo?! Ich bekomme Ihre Antwort gerade nicht lesbar
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
hier nochmals meine Antwort :
(die zweite Antwort bezog sich nur darauf, ob es noch Nachfragen gibt)


bei einer Schilddrüsenüberfunktion ist eine Gewichtsabnahme typisch. Dies könnte also eine mögliche Ursache für das viele Lecken und das geringe Gewicht sein.
Möglich als Ursache wären zudem:
- Allergie
- Wurm- oder anderer Parasitenbefall
- Virusinfekt

Es sollte zunächst eine Kotprobe auf Parasiten untersucht werden. Auch eine Blutuntersuchung wäre zur Abklärung sinnvoll.
Ein Virusinfekt ist nicht so wahrscheinlich, sollte aber nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden.
Eine Immunsuppression hat häufig einen Virusinfekt zur Ursache. Das würde die anderen Katzen jedoch vermutlich auch betreffen - also ist eine organische Ursache etwas wahrscheinlich. Ein Parasitenbefall kommt nicht immer unbedingt bei allen Tieren im Bestand vor - da kommt es auf die Abwehrkräfte und die Konstitution an.
Bei einer vAllergie kommt einiges an Ursachen in Frage:
- Parasiten
- Futtermittel
- saisonale Allergen wie Gräser, Pollen etc.

Besteht durch Ausschluß der anderen Ursachen ein Verdacht auf ein allergisches Geschehen, wäre ein Allergietest (Blutuntersuchung) sinnvoll.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke


Tierarzt-mobil und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
OK. Sie haben mir alle Standard-statements gegeben - bin aber auf der Suche nach dem ètwas mehr`:::::::

Bevor Sie mich falsch verstehen:

Ich möchte auch ganz sicher nicht; irgend einem Menschen der sich für Tiere einsetzt, schräg kommen.... aber das fand ich jetzt nicht gut.




Die Antworten waren schnell, wenn auch nicht problemlos zu öffnen............!!!!!!!

Sorry, wenn ich Sie mit den Fragen genervt habe.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo mein schneller Tierarzt!
Ich bin immer noch nicht ganz happy, danke aber für die umgehenden Antworten.
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich verstehe momentan nicht ganz, was Sie noch hören möchten. Es ging doch darum, welches Krankheitsbild vorliegen könnte ? Ich dachte, das wäre beantwortet.
Alles weitere müssen doch erst die Untersuchungen ergeben.
Es ist natürlich nicht möglich hier tiefergehende Diagnosen zu stellen ohne das Tier gesehen oder untersucht zu haben. es geht darum mögliche Lösungsansätze zu bieten - ich denke das ist geschehen.
Wenn Sie konkrete Nachfragen haben, können Sie diese gerne stellen.

Mit dem Übersenden, bzw. möglichen oder unmöglichen Öffnen der Antworten habe ich nun wirklich nichts zu tun.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen